Lieder

Beiträge zum Thema Lieder

Am Digitalen Donnerstag gibt es bei uns jede Woche die wichtigsten Fakten aus der digitalen Welt, kompakt und verständlich zusammengefasst.

Digitaler Donnerstag
Streaming – Apple Music, auch für Nicht-Apple-Kunden

In unserem neuen Themenschwerpunkt beschäftigen wir uns mit allen möglichen Arten von Streaming-Diensten. Sei es TV-, Musik-, oder Livestreaming. Diese Woche geht es um das Musik-Streamingangebot von Apple.  Teil 8: Apple Music Was ist Apple Music?Neben den schon vorgestellten Musik-Streamingdiensten hat auch Apple ein extra Musikangebot: Apple Music. Darin sind 60 Millionen Songs enthalten, es gibt kuratierte Playlists, eigene Radiosender und der Dienst kann auch als Nicht-Apple-Kunde...

  • Tirol
  • Lucia Königer
Elena und Gloria schrieben den Song "Hört alle zu" und hoffen auf Unterstützung im Voting.

Kinderrechte Song Contest
Elena und Gloria aus Bärnbach sind im Finale

Elena und Gloria aus Bärnbach gehören zu den Finalisten im Kinderrechte Song Contest 2020. Jetzt kann für sie abgestimmt werden. Kinderrechte sind auch besonders in Krisenzeiten unabdingbar und unaufhebbar. Deshalb hat sich die Kinder- und Jugendanwaltschaft Steiermark dazu entschlossen, den Kinderrechte Song Contest auch in diesem Jahr stattfinden zu lassen, und zwar in einem digitalen Format.  Zahlreiche junge Künstlerinnen und Künstler zwischen sechs und 21 Jahren beteiligten sich mit 14...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Am Digitalen Donnerstag gibt es bei uns jede Woche die wichtigsten Fakten aus der digitalen Welt, kompakt und verständlich zusammengefasst.

Digitaler Donnerstag
Streaming – Amazon Music Unlimited

In unserem neuen Themenschwerpunkt beschäftigen wir uns mit allen möglichen Arten von Streaming-Diensten. Sei es TV-, Musik-, oder Livestreaming. Diese Woche geht es um den Musik-Streamingdienst von Amazon. Teil 8: Amazon Music Unlimited Was ist Amazon Music Unlimited?Mit Amazon Music Unlimited hat man Zugriff auf über 50 Millionen Songs. Orientieren kann man sich an tausenden Wiedergabelisten, die von "Amazon Musikexperten" zusammengestellt wurden. Dazu gibt es persönliche Empfehlungen für...

  • Tirol
  • Lucia Königer
Am Digitalen Donnerstag gibt es bei uns jede Woche die wichtigsten Fakten aus der digitalen Welt, kompakt und verständlich zusammengefasst.

Digitaler Donnerstag
Streaming – Deezer, die Spotify-Konkurrenz

In unserem neuen Themenschwerpunkt beschäftigen wir uns mit allen möglichen Arten von Streaming-Diensten. Sei es TV-, Musik-, oder Livestreaming. Diese Woche geht es um die Konkurrenz des Musik-Streaming-Dienstes Spotify. Teil 7: Deezer Was ist Deezer?Gegründet im August 2007, ist der internationale Musikstreaming-Dienst Deezer einer der größten Konkurrenten von Spotify. Derzeit ist Deezer in mehr als 180 Ländern verfügbar und hat eine Auswahl von 56 Millionen Titeln. Der Streaming-Dienst...

  • Tirol
  • Lucia Königer
Am Digitalen Donnerstag gibt es bei uns jede Woche die wichtigsten Fakten aus der digitalen Welt, kompakt und verständlich zusammengefasst.

Digitaler Donnerstag
Streaming – Spotify, Musik bis zum Abwinken

In unserem neuen Themenschwerpunkt beschäftigen wir uns mit allen möglichen Arten von Streaming-Diensten. Sei es TV-, Musik-, oder Livestreaming. Diese Woche geht es um den wohl bekanntesten Musik-Streaming-Dienst. Teil 6: Spotify Was ist Spotify?Spotify ist der wohl bekannteste Dienst für Musik-Streaming. Songs können via der Spotify-App auf dem Smartphone, PC und mittlerweile auch auf dem Fernseher gestreamt werden. Dabei ist das Angebot des Dienstes riesig: bis zu 60 Millionen Songs gibt...

  • Tirol
  • Lucia Königer
Trotz Corona konnte das Zachäussingen auch im Jahr 2020 stattfinden. Auch wenn die SängerInnen nicht auf den Kirchturm durften.
2

Tanz und Verköstigung fielen aus
Reduziertes Zachäussingen in Zirl

ZIRL. Auch im Corona-gebeutelten Jahr 2020 konnte das  traditionelle Zachäussingen in Zirl am 18. Oktober stattfinden, wenn man in diesem Jahr auch auf eine größere Feier verzichten musste. In den vergangenen Jahren war das Zachäussingen für Zirler und Zirlerinnen stets ein großes Highlight. Blaskapelle und Chor musizierten gemeinsam in den Höhen des Kirchturms, das Zachäuslied wurde mit hunderten Stimmen gesungen und es wurde ausgelassen getanzt. All das in aller Herrgotts Früh. Reduzierte...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
30

Die "SIRS" 2.0. © proben wieder in einer neuen Besetzung
Die "SIRS" 2.0 © sind wieder da

Kurzbericht: Es hat einige Zeit gedauert. Leider wurden die "THE SIRS" © immer wieder, durch verschiedene Umständen (zb. Corona uvm.) am Proben gehindert. Aber jetzt ist es endlich so weit! Die Band, in teils neuer Besetzung, probt bereits fleißig. Manfred (Bass & Gesang) Andreas (Keyboard) Mike (Gitarre & Gesang) und Robert (Drums Gründer der Band), spielen und singen selbstverständlich alles Live, wie sie es seit 1968 gewohnt sind.  "THE SIRS" © arbeiten in nächster Zeit an...

  • Tulln
  • Robert Zawiacic
Robert Steinkellner war 50 Jahre lang als Mitglied des Reichenfelser Kirchenchores aktiv.

Reichenfels
50 Jahre standen im Zeichen der Musik

´Robert Steinkellner wirkte ein halbes Jahrhundert beim Kirchenchor Reichenfels mit.  REICHENFELS. Kürzlich trafen sich die Mitglieder des Reichenfelser Kirchenchores im Pfarrhof, um Robert Steinkellner (Mitte) für seine Treue als Sänger zu danken. Nach 50-jähriger Mitgliedschaft bei dem Klangkörper verabschiedete er sich nun als Sänger. Seit dem Jahr 1970 wirkte Steinkellner mit seiner Tenor-Stimme beim Kirchenchor und hatte die Funktion des Kassiers inne.

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Musikliebhaberin: Die vielseitige Chiara Maria Krabilcher musiziert schon seit Kindheitstagen leidenschaftlich gerne.
1 2

Chiara Maria: Musik-Multitalent erobert Graz

Gitarre, Ukulele, Harfe, Klavier, Gesang: Chiara Maria setzt neue Maßstäbe. "Bodenständig mit Harfe, Gitarre und Gesang", so beschreibt die gebürtige Tirolerin Chiara Maria Krabichler, die unter ihrem Künstlernamen Chiara Maria auftritt, ihre Musik. Dass sie aber auf allen Instrumenten, die ihr in die Hände kommen, sicher ist, zeigt die Tatsache, dass sie auch Ukulele spielt. Die Musik- und Psychologie-/Philosophie-Lehramtsstudentin ist ein Multitalent und hat auch bereits ein eigenes Album...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Ilze Kroja-Holzer leitet  das Chorwochenende in Laßnitzhöhe, wo endlich wieder gemeinsam gesungen werden kann.

Schöne Töne in Laßnitzhöhe

Coronabedingt musste die für heuer geplante Chorwoche mit Schwerpunkt Georgien auf nächstes Jahr verschoben werden. Um Chorsängern nach Skype-Proben wieder ein reales gemeinsames Singen zu ermöglichen, organisiert der Kulturverein Achteck heuer eine Light-Version der Schönen Töne vom 11. bis 13. September im Kursaal Laßnitzhöhe (Beginn: Freitag 15:00 Uhr). Chorleiterin Ilze Kroja-Holzer hat dafür ein buntes Programm mit traditionellen, klassischen und neuen Liedern aus verschiedenen Ländern...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

SommerOrchesterKonzert
Oper und Orchesterlieder

Schöne neue Musik in einem wunderschönen Jugendstil-Ambiente, nämlich im Ehrbar Saal, war auch diesmal wieder der Garant für ein ganz besonderes Konzerterlebnis am 4. Juli. Diesmal stand Orchestermusik heimischer Komponisten der Harmonia Classica auf dem Programm.So spielte das KünstlerOrchesterWien, von Herrn Prof. Werner Hackl zusammengestellt, das unter der hervorragenden Leitung von Alexander Blechinger hingebungsvoll und ausgezeichnet musizierte. Den Beginn setzte die Aria aus dem IV....

  • Wien
  • Wieden
  • Harmonia Classica Verein für harmonische Musik
Damenspitz
Andrea Schlor
Saskia Fanta
Gerhard Blaboll
2

Langsam geht es wieder los - Kulturstadl Markt Sankt Martin - 9. Mai 2020
Damenspitz 2.0 (Andrea Schlor & Saskia Fanta, moderiert von Gerhard Blaboll)

Damenspitz - das stimm- und ausdrucksstarke Gesangsduo aus Wien, meldet sich nach der Babypause mir neuen Liedern zurück. In Zusammenarbeit mit dem Schriftsteller, Kabarettisten und Radiomoderator Gerhard Blaboll entstanden sozialkritische, einfühlsame Texte mit viel Selbstironie, Humor und Charme gewürzt. Die musikalische Verpackung stammt von Andrea Schlor. Freuen Sie sich auf facettenreiche deutschsprachige Chansons, lebendig gemacht durch eine Fusion von Gitarre und Perkussion -...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Silvia Mader
Nataly Fechter arbeitet bereits an neuen Songs.
2

Nataly Fechter
Nataly Fechter arbeitet an neuem Song

Nataly Fechter gibt auch nach dem Aus bei DSDS nicht auf und bringt im Mai ihre erste Single raus. PRINZERSDORF (th). "Der Song passt zu den Frühlingsgefühlen und zur Umbruchsphase. 'I wann you to know' ist eine englische Ballade", freut sich Nataly Fechter über ihre neue Single. Die etwas andere ZusammenarbeitSie erzählt, dass Dominik Landolt aus Purkersdorf den Song geschrieben und komponiert hat. "Mir gefiel dieses Lied auf Anhieb, damit konnte ich mich gut identifizieren und so kam es...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Händewaschen kinderleicht erklärt.
Video

Bakabu
Händewaschen-Lied für Kinder

Aufgrund der momentanen Situation hat Bakabu gestern ein Lied zu Thema "Händewaschen für Kinder" veröffentlicht.   TULLN. Hier können Sie das Video sehen. So lernen die Kinder spielerisch und musikalisch sich die Hände zu waschen.

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Englische Komponisten, die sich deutscher Texte annehmen, und Österreicher, die englische Gedichte vertonen. Interpretiert von Sopran Josipa Bainac, Pianist David Hausknecht und Bratschist Alexander Znamensky.

Liederabend im 1. Bezirk Wien
somewhere – Englisch-österreichischer Liederabend (Sopran, Klavier, Viola), Roter Salon der OESTIG LSG, 3.10.2020

Der in Wien arbeitende ungarische Komponist und Chorsänger AKOS BANLAKY wartet mit einem originellen Liederschwerpunkt auf: Initialzündung geben die fortschrittlichen, britischen Komponisten BERKELEY (Vater: LENNOX, geb. 1903, gest. 1989 / Sohn: MICHAEL, geb. 1948), die neben anderen Briten Kammermusik geschrieben und deutsche Texte vertont haben, worauf österreichische Komponisten mit ihrer Umsetzung von englischen Gedichten antworten, abgerundet durch weitere Lieder der jüngeren Generation...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Elfi Oberhuber
"Mundart und Volkstanz" gab es für die Bewohner vom Pflegekompetenzzentrum Großpetersdorf.
3

Großpetersdorf
"Mundart und Volkstanz" im Pflegekompetenzzentrum

Mundart und Volkstanz standen bei einer Veranstaltung im Pflegekompetenzzentrum  Großpetersdorf im Mittelpunkt. GROSSPETERSDORF. Am 26.01.2020 gab es im Pflegekompetenzzentrum Großpetersdorf die Veranstaltung „Mundart und Volkstanz“. Die Mundartdichtung nimmt einen wesentlichen Bestandteil unserer Volkskultur ein, genauso wie das gemeinsame Singen und Tanzen. Margot Brunner aus Loipersdorf im Burgenland trug Gedichte und Geschichten in Burgenländischer Mundart vor. Unter der Leitung von...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Von links nach rechts:
1. Reihe: Laura Hundsberg, Maximilian Dorda (Cello), Simon Langhammer, Eduard Koller, David Hirsch, Sophie Jelinek, Mira Langhammer (Flöte), Sophie Solf, Paul Bergmaier (Horn), Jonas Langhammer (Leitung, Klavier, Orgel)
2. Reihe: Maximilian Misof (Klarinette), Theresa Misof (Violine), Xaver Kovac, Sophie Pagjura, Clara Hauenschild, Johanna Dorda, Fanny Kovac (Klavier)
3.Reihe: Maximilian Münzberg (Posaune), Jakob Böhm, Gabriel Kaiser, Leonhard Frühberger, Liam Sterkl, Frederik Hainzl (Trompete)
1

Jugendchor Krems-St. Veit begeistert

KREMS. „Singt dem Herrn ein neues Lied“, ertönte es vielstimmig zum Einzug im Dom der Wachau am 12. Jänner in der Sonntagsmesse. So lautete das Motto des neuen Jugendchores der Stadtpfarrkirche Krems-St. Veit, der im Dezember 2019 gegründet wurde. Erstmals gestaltete er einen Gottesdienst mit, bei dem auch die 36 Firmlinge des heurigen Jahres vorgestellt wurden. Die Kinder und Jugendlichen im Alter von 10 bis 20 Jahren begeisterten die MessbesucherInnen nach einer sehr kurzen Probenphase...

  • Krems
  • Jennifer Philippi
Unterhaltung, Tiefsinn und Musikalität garantiert: mit den Prima Wonnen, Schandl und Bruckmüller-Schindler, in „AufgeDONNAt!“

Musikkabarett in Wien Innere Stadt
AufgeDONNAt! – DIE PRIMA WONNEN Schandl & Bruckmüller-Schindler, 23.1.2020, 19h30 im Roten Salon der OESTIG LSG

Was ist authentischer, als die Dramen, die frau selbst erlebt? – MAGDALENA BRUCKMÜLLER-SCHINDLER schafft es aufgrund ihrer vielen Talente als klassisch an der Musikuniversität Wien ausgebildete Sängerin, Dichterin, Singer-Songwriterin, Kulturvermittlerin, Gesangslehrerin und Theaterpädagogin, ihr Publikum mitleiden zu lassen, wobei „Leiden“ humoristisch gemeint ist. Nicht minder ihre Partnerin, BARBARA SCHANDL, Gesangs-, Musik- und Sportpädagogin, an der mdw mit Auszeichnung ausgebildete...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Elfi Oberhuber
2

Weihnachten in Österreich
'Stille Nacht!': Das Weihnachtslied mit allen sechs Strophen

Es ist das bekannteste und berühmteste Weihnachtslied überhaupt: "Stille Nacht!" Der Text stammt von Joseph Mohr aus dem Jahr 1816, die Melodie und Komposition von Franz Xaver Gruber aus 1818. Zu Heiligabend wird es wohl in allen österreichischen Familien gesungen. Damit  aber unter dem Christbaum nicht gleich nach der ersten Strophe Schluss ist, hat meinbezirk.at alle sechs Strophe aufgeschrieben. Zum Nachsingen und Feiern. Miteinander. Wir wünschen euch allen 'Frohe Weihnachten!' Erste...

  • Anna Richter-Trummer
3 19

Weihnachten in Österreich
Die schönsten Weihnachtslieder aus allen Bundesländern

'Es wird scho glei dumpa' oder 'Werst mei Liacht ume sein': Wer kennt sie noch, die alten Lieder, die einst zur Weihnacht in warmen Stuben von der Familie im Kerzenschein gemeinsam gesungen wurden? Die traditionellen Weisen, von Generation zu Generation weitergegeben, sind ein Kulturschatz sondergleichen. Es ist unser aller Pflicht, diesen weiter zu pflegen. Damit die Volks- und Hirtenlieder nicht in Vergessenheit geraten, hat meinbezirk.at sie gesammelt. Denn jede Region in Österreich hat...

  • Anna Richter-Trummer
Lieder im Advent
2 Video

Bezirksblätter-Adventkalender 2019
21. Dezember

Ob „Stille Nacht, heilige Nacht“, „Fröhliche Weihnacht überall“, „O Tannenbaum“ oder „Ihr Kinderlein kommet“ es gibt eine Vielzahl klassischer Weihnachtslieder, aus der man in der Weihnachtszeit wählen kann. Hier eine kleine Auswahl zum Mitsingen: Alle Jahre wieder Alle Jahre wieder kommt das Christuskind auf die Erde nieder, wo wir Menschen sind; Kehrt mit seinem Segen ein in jedes Haus, geht auf allen Wegen mit uns ein und aus; Ist auch mir zur Seite still und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
Der Zauber von Weihnachten: Die Hirten- und Krippenlieder ziehen seit Jahrzehnten große und kleine Besucher in ihren Bann.

Antoniuskirche
Hirten- und Krippenlieder erklingen im Grazer Herzen

Ein Klassiker zur Weihnachtszeit sind die Hirten- und Krippenlieder in der Antoniuskirche, die schon seit 1916 alljährlich erklingen. Und auch heuer wartet ein besonderes Erlebnis auf die Besucher: Das Ensemble wird durch eine Blechbesetzung erweitert, die musikalische Interpretation erfolgt wieder durch Musiker des Johann-Joseph-Fux-Konservatoriums unter der Leitung von Zuzana Ronck. Was? Hirten- und Krippenlieder Wann? 11., 13. und 15. Dezember jeweils um 19 Uhr Wo? Antoniuskirche,...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
10 Jahre Benefizkonzert: Organisator Franz Peindl (4.v.r.) und Sarah Bauernhofer (5.v.r.) dankten den Mitwirkenden und allen Spendern für die Unterstützung.
32

Lieder brachten Hoffnung
9.300 Euro für "Von Mama zu Mama Oststeiermark"

10. Benefizkonzert in der Stadtpfarrkirche brachte bedürftigen Familien mit 9.300 Euro vor Weihnachten ein wenig Hoffnung. HARTBERG. 56.589 Euro konnten mit dem Benefizkonzert "Lieder, die Hoffnung bringen", in den vergangenen Jahren für bedürftige Familien in der Region gesammelt werden. "Und heuer kommen weitere 9.300 Euro hinzu", freute sich Organisator Franz Peindl, die stolze Spendensumme zu verkünden. Seit zehn Jahren veranstaltet der Hartberger in Kooperation mit der WOCHE...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
1

Adventfeier
Adventfeier

Die Kinder in der Spielgruppe „Flohzirkus“ waren in feierlicher Stimmung und Vorfreude auch Weihnachten. So durften die Mamas mit den Kindern den „Adventkranz“ verzieren und gestalten. Später wurde natürlich noch die erste Kerze angezündet und Lieder gesungen.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Eltern-Kind-Zentrum Peuerbach Ingrid Parzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.