Ab März 2020
Alle Details zum Umbau am Vogl-Markt

Die neue Straßenbahnstation der Linie 42 soll mehr Menschen zum Johann-Nepomuk-Vogl-Platz bringen.
  • Die neue Straßenbahnstation der Linie 42 soll mehr Menschen zum Johann-Nepomuk-Vogl-Platz bringen.
  • Foto: Rendering: Merlin Bartholomäus
  • hochgeladen von Thomas Netopilik

Die Umgestaltung ist jetzt endlich fix: Bauarbeiten beginnen im März und dauern bis August 2020.

WÄHRING. Das Zentrum des Johann-Nepomuk-Vogl-Platzes wird nach dem Umbau deutlich größer erscheinen. Durch die Verlegung der Altstoffsammelstelle und der WC-Anlage an den Rand wird der Platz in vollem Umfang nutzbar. Zusätzliche Bäume und die Begrünung der Stand-Rückseiten bringen mehr Grün in das sonst so graue Grätzel. Auch an die Kinder wurde beim Umbau gedacht: Neben neuen Spielgeräten am eigenen Spielplatz wird ein Wasserspiel für Spaß und vor allem Abkühlung sorgen. Und der schon jetzt gut genutzte Tischtennistisch wird durch einen zweiten ergänzt. Dazu kommen ein Bücherschrank und neue Sitzgelegenheiten – der Platz wird ein attraktiver Aufenthaltsort für die ganze Nachbarschaft. Auf der Seite der Teschnergasse werden alle Voraussetzungen für einen wöchentlichen Bauernmarkt geschaffen, damit der Markt noch lebendiger wird. "Der Vogl-Platz ist das Zentrum des Kreuzgassenviertels. "Ideen, wie sein großes Potenzial auch gehoben und genutzt werden kann, gab es schon sehr lange", so die Währinger Bezirkschefin Silvia Nossek (Grüne).

Gegen die Hitze

Eine besondere Innovation wird es unter dem Platz geben: Der Wurzelraum unter den neuen Bäumen wird nach dem "Schwammstadt"-Prinzip gestaltet. Regenwasser und das Wasser des Wasserspiels werden in eine Schicht aus Grobschotter sowie feineren, wasserspeichernden Materialien geleitet und dort für die Versorgung der Bäume in Hitzeperioden gespeichert. "Gebaut wird von Mitte März bis Mitte August. Der Markt bleibt auch während der Arbeiten durchgängig geöffnet", erzählt Nossek. Das große Eröffnungsfest ist für 5. September geplant.

Neue Bim-Station

Eine wesentliche Neuerung gibt es auch bei der Anbindung des Vogl-Platzes. Bald wird in der 42er-Straßenbahn zu hören sein: "Nächster Halt – Johann-Nepomuk-Vogl-Platz." Die neue Station wird gegenüber vom Markt in der Kreuzgasse entstehen und soll auch im September in Betrieb gehen. "Die bisherige Haltestelle in der Hildebrandgasse wird in Richtung Eduardgasse versetzt. Davon profitieren rund 3.000 Fahrgäste, die dort täglich ein- und aussteigen", sagt Kathrin Liener von den Wiener Linien.

Millionenprojekt

Finanziert wird die Umgestaltung – neben Geldern aus dem Bezirk – auch durch eine Strukturförderung der Europäischen Union. Die endgültige Zusage aus Brüssel ist vor wenigen Tagen eingetroffen. Die Gesamtkosten des Umbaus am Vogl-Platz betragen 1,8 Millionen Euro. 900.000 Euro davon kommen von der EU. Den restlichen Betrag teilen sich die Stadt Wien und der Bezirk jeweils zur Hälfte.

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.
2 3

1+1 gratis Aktion mit dem "Belvedere"
Von Klimt bis Beuys - mit der bz bares Geld beim Eintritt sparen

Das Belvedere ist aus dem Corona-Schlaf erwacht und bietet allen Wienern einen besonderen Kunstgenuss. Plus: Mit unserer exklusiven bz-Aktion spart man bares Geld beim Eintritt! WIEN. Allen Kunstinteressierten bieten das Obere Belvedere und das Belvedere 21 gleich drei spannende Ausstellungen, um den wochenlangen Verzicht auf Kunst zu kompensieren. Vom Wiener Biedermeier bis Joseph Beuys reicht das Spektrum, um auch wirklich jedem das Passende bieten zu können. 1+1 gratis mit der bzUnd um das...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen