Gastronomie in Währing
Gegessen wird aber zuhause

Christian Wagner liefert Wild auch persönlich.
2Bilder
  • Christian Wagner liefert Wild auch persönlich.
  • Foto: Martinsschlössl
  • hochgeladen von Mathias Kautzky

Von welchen Lokalen man Essen abholen kann oder die Speisen sogar nach Hause geliefert werden.

WÄHRING. Auch die Währinger Gastronomen müssen bis einschließlich Sonntag, 6. Dezember, geschlossen bleiben. Manche wollen ihre Speisen den Bezirksbewohnern aber nicht vorenthalten und bieten einen Abhol- oder sogar Lieferservice an.

Im Martinsschlössl offeriert Christian Wagner passend zur Saison alle Arten von Wildgerichten: „Vom Hirschgulasch über den Rehbraten und natürlich Gansl ist da alles dabei, was im Wald Rang und Namen hat“, sagt der Wirt. Alles kann man direkt beim Martinsschlössl in der Martinstraße 18 selbst abholen, „auf Wunsch galoppiert der Hirschbraten aber auch nach Hause.“ Bestellen unter 01/40 27 802 oder info@martinsschloessl.at

Pfefferoni fürs Immunsystem

Pizza, Pasta, Minestrone – so könnte man die Speisekarte des Ristorante Spumante in der Gersthofer Straße 71 zusammenfassen: Ramazan Türk ist zwar kein echter Italiener, „aber ich liebe die italienische Küche wie kein anderer“, erklärt er und blättert in der Speisekarte: „Probieren Sie unsere Spaghetti aglio, olio e peperoncini“, sagt er und wickelt die Nudeln routiniert auf, „alleine die Pfefferoni sind sehr gut für das Immunsystem, das ist wichtig in Zeiten wie diesen!“ Täglich von 11 bis 23 Uhr kann man „die ganze Speisekarte rauf und runter bestellen.“ Und wie? „Am besten wie in Italien per Telefon unter 0660/ 45 46 361 oder per E-Mail unter info@ristorante-spumante.at“, sagt Türk und schenkt sich ein Glas Chianti ein.

Ramazan Türk liebt Italien und seine Pizza.
  • Ramazan Türk liebt Italien und seine Pizza.
  • Foto: Ristorante Spumante
  • hochgeladen von Mathias Kautzky

Gleich bei der Endstelle vom 40er liegt das „Herbeck“, das von Wolfgang Nemeth und Michael Kantor betrieben wird. „Hinter uns beginnt ja schon der Wienerwald, das wissen unsere Gäste“, erklärt Nemeth schmunzelnd, „darum kann ich Rehbraten, Hirsch und Wildschwein besonders empfehlen. Wir arbeiten ja mit der Fleischerei Bauer aus Gersthof zusammen.“ Daneben gibt es auch die Klassiker der österreichischen Hausmannskost wie Tafelspitz, Wiener Schnitzel oder Kalbsbutterschnitzel. Infos gibt es auf www.herbeck.wien, jeden Tag außer Montag kann man unter 01/470 37 57 alles bestellen, was dann in der Scheibenbergstraße 11 abgeholt werden kann.

Christian Wagner liefert Wild auch persönlich.
Ramazan Türk liebt Italien und seine Pizza.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen