Linzer Kipferl

Zutaten
250 g Butter
150 g Staubzucker
2 Eidotter
1 Pkg. Vanillezucker
1 Pkg. Zitronenzucker
1/16 l heißes Wasser
375 g Haberfellner Weizenmehl griffig
1 Pkg. Schokoladeglasur
Marillenmarmelade

Zubereitung
Butter, Staubzucker, Vanillezucker, Zitronenzucker und Eidotter schaumig rühren. Dann heißes Wasser dazugeben. Zum Schluss Mehl unterrühren.Masse in einen Spritzsack mit großer Tülle füllen. Backblech mit Backpapier auslegen und Kipferl spritzen. Bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen.
Jeweils 2 Kipferl mit erwärmter Marillenmarmelade zusammensetzen. Die Enden der Linzer Kipferl in Schokoladeglasur tunken.
Gut verstecken, sonst sind sie lang vor Weihnachten schon aufgegessen ;-)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen