Karriere in der Medienbranche
Schwerpunkt Journalismus in der HAK 1 Wels

HAK 1 Wels bei ORF
4Bilder

Zeitung, Radio, Fernsehen - Schülerinnen und Schüler der HAK 1 Wels, die an einer Karriere in der Medienbranche interessiert sind, konnten im Zuge einer Exkursion nach Linz in zahlreiche spannende und lebendige Berufsfelder hineinschnuppern und einen Blick hinter die Kulissen erhaschen. Besucht wurden die Austria Presse Agentur, der Kurier, der ORF und die OÖN Nachrichten, wobei die Fernseh- und Radiostudios des ORF OÖ, in denen zum Teil Live-Übertragungen stattfanden, und der hochmoderne OÖN-Newsroom in den Promenaden Galerien besonders imponierten.

Diese Exkursion bildete für die Schülerinnen und Schüler, die den Ausbildungsschwerpunkt Journalismus besuchen, den Abschluss des Semesters, das mit zahlreichen Workshops und Interviews mit Journalisten vom Standard, von den OÖN, der apa und mit der Welser Stadtschreiberin, die alle in die HAK 1 Wels kamen, besonders spannend war.

Autor:

HAK 1 Wels aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.