Alkoholisierte Pkw-Lenkerin verursacht Frontalcrash

Ein Alkotest ergab bei der Frau aus Steinhaus einen Wert von 2,04 Promille.
  • Ein Alkotest ergab bei der Frau aus Steinhaus einen Wert von 2,04 Promille.
  • Foto: BRS/Auer
  • hochgeladen von Martina Weymayer

THALHEIM. Ein Taxifahrer fuhr am 14. April 2018, gegen 21.30 Uhr, in der Gemeinde Thalheim bei Wels auf der Thalheimer Landesstraße von Steinhaus Richtung Thalheim. Zur gleichen Zeit lenkte eine Frau aus Steinhaus bei Wels ihren Pkw alkoholisiert in die entgegengesetzte Fahrtrichtung. Laut Polizeibericht geriet sie bei Kilometer 2,9 auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem Taxi zusammen. Die Frau wurde bei dem Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Klinikum Wels-Grieskirchen eingeliefert. Ein Alkotest ergab einen Wert von 2,04 Promille. Der Taxilenker erlitt leichte Verletzungen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen