Bei der Langen Nacht der Kirchen wird es musikalisch

Die Lange Nacht der Kirchen begeistert am 1. Juni mit musikalischen Darbietungen.
  • Die Lange Nacht der Kirchen begeistert am 1. Juni mit musikalischen Darbietungen.
  • Foto: Hasibeder
  • hochgeladen von Barbara Forster

WELS (bf). Am Freitag, 1. Juni, findet zum vierten Mal in Wels die Lange Nacht der Kirchen statt. Eröffnet wird das Event um 19 Uhr in der Marienkirche (ehemalige Vorstadtpfarrkirche) mit einer ökumenischen Vesper. Musikalisch untermalt wird der Gottesdienst von „Choice of Voice“ unter der Leitung von Wolfang Graziani.

Ab 20 Uhr wird es dann auch im Pfarrsaal der Stadtpfarre, in der evangelischen Christuskirche und beim Treffpunkt „mensch & arbeit“ musikalisch, märchenhaft und brisant.

Die Stadtpfarre gestaltet ein Kinderpogramm. „Kinny-Kinny und der Steinriese“, ein idianisches Märchen, wird frei nach Käthe Recheis erzählt. Ab 21 Uhr erfüllen Musical und Kinderlieder den Pfarrsaal. Der Treffpunkt „mensch & arbeit“ bietet hingegen einen Kurzfilmabend unter dem Titel „Mehr.wert - Solidarität bringt’s.“

Autor:

Barbara Forster aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.