Seniorenbund
Forderung an neuen KJ

So soll der neue KJ nach den Umgestaltungsarbeiten aussehen. Fertigstellung ist kommender Herbst.
  • So soll der neue KJ nach den Umgestaltungsarbeiten aussehen. Fertigstellung ist kommender Herbst.
  • Foto: Stadt Wels
  • hochgeladen von Mario Born

WELS. Bezüglich der Pläne zur Neugestaltung des Kaiser Josef-Platz (KJ) meldet sich jetzt auch der Seniorenbund zu Wort. Der Obmann der Sektion Wels-Stadt, Georg Kransteiner, fordert Rücksicht auf die Bedürfnisse der älteren Mitbürger bei der Planung. Nur so könne der neue KJ auch "ein Erlebnisplatz für Senioren werden". Voraussetzung hierfür wären:

  • Windgeschützte, durchsichtige Bereiche bei Bushaltestelle
  • Rutschsichere Oberflächen – keine polierten Steinplatten
  • Pflasterungen möglichst eben
  • Rollator gerechte Straßenübergänge
  • Sitzbänke mit Lehnen und Armstützen

Wie berichtet soll ab dem Frühjahr man der Umgestaltung begonnen werden. Im Herbst nächsten Jahres sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Kosten: rund acht Millionen Euro. Übrigens: eine Verlegung der Drehscheibe in die Mitte des KJ sei laut verkehrstechnischer Prüfungen nicht möglich gewesen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen