Kaiser Josef Platz

Beiträge zum Thema Kaiser Josef Platz

Na, welcher der Eisernen Herren darf's denn für das Selfie mit Ritter sein? Im Landeszeughaus ist eine der Foto-Stationen.
4

Sightseeing Run Graz 2021
Ein Kulturgenuss in Laufschuhen

Sightseeing Run 2021: Laufen und dabei Graz völlig neu entdecken, das gibt's bei der ersten sportlichen Foto-Tour. Was Berlin, Düsseldorf und Wien können, kann Graz schon lange. Neben den klassischen Marathon-Laufveranstaltungen finden dort nämlich auch sogenannte "Urban Trail Runs" statt, bei denen Sportbegeisterte eine Stadt im Laufschritt erkunden und dabei besonders herausfordernde Streckenabschnitte und Hindernisse zu bewältigen haben. Die WOCHE Graz holt dieses Laufformat nun nach Graz –...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Sittinger
Der Welser KJ ist nun offiziell eröffnet.
38

Offizielle Eröffnung
Ganz Wels feiert den neuen KJ

Mit großer Feier und anschließender ShoppingNight wurde jetzt der neue Kaiser-Josef-Platz eröffnet. WELS. Es ist soweit: Nach 34 Wochen Baustelle steht der neue Kaiser-Josef-Platz wieder den Welsern zur Verfügung. Die Neugestaltung ist ein Imageprojekt der blau-schwarzen Stadtregierung. Entsprechend gebührend wurde gefeiert: Am 10. September lockte die Eröffnung Tausende in die Innenstadt. Neben dem Stadtmarkt erwarteten die Besucher ein Biergarten, kulinarische Schmankerl, Bühnenshows und ein...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Stadtrat Robert Krotzer mit Norma Rieder und Andrea Binder-Koch von der Pflegedrehscheibe am Kaiser-Josef-Platz.
1

Nach Corona-Pause
Pflegedrehscheibe ist wieder vor Ort

Nach langer, covid-bedingter Pause ist die Pflegedrehscheibe wieder zurück am Bauernmarkt.  Die Pflegedrehscheibe bietet ein kostenloses und umfassendes Beratungsangebot, um den Weg zur individuell passenden Pflege zu ermöglichen. Dabei soll auch den Angehörigen die Hilfe zukommen, die sie benötigen. „Sie ist die zentrale Anlaufstelle bei allen Fragen bezüglich Pflege und Betreuung. Sie informiert Sie rasch, individuell und unbürokratisch“, erklärt Pflegestadtrat Robert Krotzer (KPÖ). „Die...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Die Stadtpolitik verschaffte sich einen Überblick über den Stand der Bauarbeiten.
8

Nach fünf Monaten Bauzeit
Wels feiert den neuen Kaiser Josef-Platz

Es ist soweit: Der Kaiser Josef-Platz erstrahlt in neuem Glanz und wird am 10. September eröffnet. WELS. "Es ist die logische Fortsetzung der Sanierung der Innenstadt. Und as kann sich wirklich sehen lassen": Mit diesen Worten feiert der Welser Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ) die bevorstehende Fertigstellung des KJ. Am 10. September wird der Platz nach fünf Monaten Bauzeit wieder seiner Bestimmung übergeben. Passend dazu steigt eine große Einweihungsfeier. "Es wird eine Riesensause", so Peter...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
St. Leonhards Bezirksvorsteher Andreas Molnár (ÖVP) und sein Stellvertreter Andreas Nitsche (KPÖ) mit neuem Baum in der Schlögelgasse

Neuer Baum neben Kaiser-Josef-Platz

Die Schlögelgasse beim Kaiser-Josef-Platz kommt nicht aus den Schlagzeilen. Der Gehsteig wurde erweitert, St. Leonhards Bezirksvorsteher Andreas Molnár wollte zudem einen Baum pflanzen – und hat ihn jetzt auch bekommen: Eine Zelkova begrünt seitdem den nördlichen Bereich der Gasse. Wie die WOCHE berichtete, überlegt Verkehrsstadträtin Elke Kahr ja, den Platz zur Begegnungszone zu machen.

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Im Vorjahr wurde der Markt am Kaiser-Josef-Platz in Richtung Schlögelgasse verlängert. Nun könnte dort eine Begegnungszone kommen.
Aktion 3

Angst vor großer Partyzone am Markt

In der Schlögelgasse soll eine Begegnungszone ohne Bürgerbeteiligung entstehen. Anrainer wollen Mitspracherecht. Der Kaiser-Josef-Platz sorgt derzeit beinahe täglich für Schlagzeilen – positiv wie negativ. Während sich Standler und Kunden am Bauernmarkt darüber freuen, dass die Maskenpflicht gefallen ist, dominierten in den letzten Wochen vor allem Schlagzeilen über das am Abend anrückende Partyvolk, das Anrainer ob der Lärmentwicklung den Schlaf raubt und den Platz auch nicht immer sauber...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Der Bauernmarkt wurde aufgrund der Pandemie in die Schlögelgasse erweitert. Mit den Lockerungen ist das nun nicht mehr nötig.

Kaiser-Josef-Platz: Rückkehr zur "alten Normalität"

Die Maske ist gefallen: Seit Ende vergangener Woche müssen Besucher der Grazer Bauernmärkte keine FFP2-Maske mehr tragen. Nun wurden von Seiten der Stadt weitere Schritte in Richtung Normalität gesetzt: So soll mit Anfang Juli der Ursprungszustand für die Standler wie vor der Pandemie wiederhergestellt werden.  Gewohnte Plätze für Standler „Ich darf mich für die Geduld aller Betroffenen herzlich bedanken! Durch die ausgezeichnete Zusammenarbeit seitens der Standler, Anrainer und...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Im Grazer Stadtpark sieht man oft die Wiese vor lauter Menschen nicht. Vor allem abends wird es laut, dazu wird das Areal vermüllt. Die Stadt Graz will reagieren.

Probleme auf Parks und Plätzen: Runder Tisch einberufen

In Graz ist eine Debatte über die Nutzung des öffentlichen Raumes entbrannt: Stein des Anstoßes sind die derzeit überfüllten Plätze und Parks (u.a. Kaiser-Josef-Platz, Lendplatz, Stadtpark) mit den bekannten Lärm- und Müllproblemen. Nachdem sich die Eskalationsschraube immer weiter dreht und das richtig warme Wetter erst bevorsteht, lud Vizebürgermeister und Sicherheitsstadtrat Mario Eustacchio heute zu einem runden Tisch mit Beteiligung von Magistratsdirektion,  Bürgermeisteramt,...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Sie ist das Gesicht der Skater: Lisa Veith-Gruber

Ein Brett, das ihr die Welt bedeutet: Café Graz mit Lisa Veith-Gruber

Eine Serie von Rudi Hinterleitner Lisa Veith-Gruber kämpft für die Grundrechte der Grazer Skater-Szene. Keine Frage – dieses Klientel ist selten, eigen, aber mutig. Und auch kämpferisch. Und dieses "Match" hat die Skater-Szene nun aufgenommen, nachdem man ihnen ihre "Spielwiesen" am Lendplatz, Kaiser-Josef-Platz und Geidorfplatz – per Erlass – genommen hat. Wenn die Skater ihre Boards bewegen, nimmt auch Lärmentwicklung die Fahrt auf. Für die unmittelbaren Anrainer Grund genug, die Justiz...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Es ist ihnen kaum anzusehen, aber die Bänke am Lendplatz sowie Kaiser-Josef-Platz sind Anti-Terror-Bauten ...
Aktion 3

Stichwort Terror und Amok
Das tut Graz für mehr Sicherheit (+Umfrage)

Der Anschlag in Wien ist nun ein halbes Jahr her. Die WOCHE hat aufgerollt, was Graz gegen Terror unternimmt. Die Bilder aus der Wiener Terrornacht vom 2. November 2020 bewegen auch in der Gegenwart und bringen auch in Graz etwas ins Rollen. Grazer Gefährdungslage"Seit einigen Jahren herrscht in Österreich eine abstrakte Gefährdungslage. Seit dem Wiener Terroranschlag gibt es in Graz ,robusten Raumschutz': Zusätzliche Kräfte zeigen Präsenz im öffentlichen Raum, Polizeibusse fahren zu...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Der Spatenstich für die Neugestaltung ist vollzogen.

Stadt Wels
Die Neugestaltung des Kaiser-Josef-Platzes kann starten

Am 8. April fand der Spatenstich zur Neugestaltung des Kaiser-Josef-Platzes (KJ) statt. Gemeinsam mit Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ) gaben Innenstadtreferentin Christa Raggl-Mühlberger (FPÖ), Verkehrsstadtrat Klaus Hoflehner (SPÖ), Baureferent Peter Lehner (ÖVP) sowie die beteiligten Professionisten damit den offiziellen Startschuss für die Attraktivierung dieses wichtigen Innenstadt-Platzes. WELS. Bis Ende September werden rund 6,6 Millionen Euro in das neue Erscheinungsbild des...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Auch heuer gibt es viele Möglichkeiten zur Speisensegnung.
Video

Fleisch wird in Graz heuer mit Auflagen geweiht

Speisensegnungen finden heuer sowohl live vor Ort als auch online wieder statt – natürlich unter Auflagen. Auch das Osterfest im Jahr 2021 wird – ebenso wie im Vorjahr – keineswegs "normal" über die Bühne gehen, so viel steht fest. Dennoch will auch die katholische Kirche wieder einen Schritt zurück in Richtung gewohnte Traditionen gehen und bietet rund um die Osterfeiertage eine Vielzahl an heiligen Messen, Speisensegnungen und Co. an. Vor Ort oder am Bildschirm Was die Fleischweihen und...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Albert Neugebauer (l.) übergab jetzt fast 1.600 Unterschriften für das Denksteinhaus an Kulturstadtrat Johann Reindl-Schwaighofer.
2

Semmelturm & Denksteinhaus
Bürgerinitiativen rund um den KJ

Während jetzt die Bagger am Kaiser-Josef-Platz rollen, kommt die Debatte um historisches Gut auf. WELS. Viel Grün, Wasserspiele, neue Bedachung – die Umgestaltung des Kaiser-Josef-Platzes (KJ) in Wels ist ein Prestigeprojekt der blau-türkisen Stadtregierung. Seit Jahrzehnten diskutiert, wird es heuer umgesetzt (siehe rechts). Der Schwerpunkt der Arbeiten liegt im Osten des Areals. So soll am Semperithochhaus eine Grünoase entstehen. "Dieser Abschluss des Platzes in Form eines Parks ist mir...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Ab 1. März werden die Busse nicht an der Drehscheibe am KJ halten.
2

Ab 1. März
Die Busdrehscheibe wird nun verlegt

Es wird ernst mit der Umgestaltung des Kaiser-Josef-Platzes (KJ), die Drehscheibe wird verlegt. WELS. Die Busdrehscheibe wird wegen der Neugestaltung des KJ in die Karl-Loy-Straße und den angrenzenden Teil der Rablstraße verlegt. Die Lösung gilt voraussichtlich bis Ende September. Folgende Punkte sind zu berücksichtigen: • Um genügend Platz für die Busse zu schaffen, ist in Teilen der Rablstraße und der Karl-Loy-Straße ein Halte- und Parkverbot vorgesehen. Zufahrt und Durchfahrt sind weiterhin...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Alexander Wiener-Fererhofer, Marlies Penzenstadler und Alexander Seiler (v.l.) präsentieren das große Bauprojekt.
2

"Nachhaltiges Wohnen und Arbeiten“
Großes VKB-Bauprojekt startet am Welser KJ

Mit Februar 2021 startet das Bauprojekt „VKB Wels, Kaiser-Josef-Platz. Nachhaltiges Wohnen und Arbeiten.“, in das die oberösterreichische VKB-Bank rund 17,5 Millionen Euro investiert. WELS. Zwischen dem Welser Kaiser-Josef-Platz 47 und der Rablstraße entstehen auf dem rund 3.750 Quadratmeter großen Areal in vier Gebäudekomplexen moderne Büro- und Geschäftsflächen, 49 Mietwohnungen, eine Tiefgarage mit Platz für 135 Autos sowie in einer weiteren Bauphase die VKB-Bankfiliale. Die Fertigstellung...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
1 4

Die Welser Spitzenfotografin Sabine Starmayr macht beim Landespreis ihrem Namen alle Ehre.
Goldener Doppelpack für Sabine Starmayr

Gewaltiger Erfolg der Welser Porträt- und Glamourfotografin Sabine Starmayr: Die Welserin, die am Kaiser-Josef-Platz ein exklusives Studio-Loft betreibt, konnte beim Landespreis der oberösterreichischen Berufsfotografen gleich in mehreren Kategorien ihre außergewöhnliche Qualität unter Beweis stellen. Starmayr gewann in der Kategorie „Porträt“ Gold und mit einem weiteren Werk zusätzlich den dritten Preis. Auch in der Kategorie „Nude“ hatte Starmayr die Nase vorne: Die in Scharten wohnhafte...

  • Wels & Wels Land
  • Herbert Eichinger
Zumindest bis Ostern 2021 sollen auch in der Schlögelgasse bäuerliche Produkte angeboten werden.

Kaiser-Josef- und Lendplatz: Markterweiterung soll bis Ostern bleiben

Die Bauernmärkte am Kaiser-Josef-Platz sowie am Lendplatz sind aus der steirischen Landeshauptstadt nicht wegzudenken und Treffpunkt für unzählige Grazer. Sei es zum Kaffeetrinken, zum Tratschen mit dem Marktstandler des Vertrauens oder natürlich zum Einkaufen: Sie werden seit Jahrzehnten stark frequentiert. Auch in Coronazeiten schätzten die Einwohner der Murmetropole, dass "ihre" Märkte geöffnet blieben. Um den nötigen Abstand aber einhalten zu können, wurden die Bauernmärkte zum Teil...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Bei „Podium³“ dreht sich alles um die aktuellen Modetrends.
2

Mode
„Podium³“ eröffnet am Kaiser-Josef-Platz

Die Linzer Podium KG hat über den Sommer ihren Welser Standort für junge und trendige Mode von der Bäckergasse auf den Standort Kaiser-Josef-Platz Nr. 2 übersiedelt. WELS. Die Linzer Podium KG wurde im Jahr 2010 gegründet. Seit 2014 war man neben Linz mit einem PODIUM-Standort in der Fußgängerzone Bäckergasse vertreten. Über den Sommer wurde der Standort in der Bäckergasse 16 geschlossen und auf den neuen Standort am Kaiser-Josef-Platz 2 übersiedelt. Seit Wiedereröffnung am 2. Oktober steht das...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
So soll der neue KJ nach den Umgestaltungsarbeiten aussehen. Fertigstellung ist kommender Herbst.

Seniorenbund
Forderung an neuen KJ

WELS. Bezüglich der Pläne zur Neugestaltung des Kaiser Josef-Platz (KJ) meldet sich jetzt auch der Seniorenbund zu Wort. Der Obmann der Sektion Wels-Stadt, Georg Kransteiner, fordert Rücksicht auf die Bedürfnisse der älteren Mitbürger bei der Planung. Nur so könne der neue KJ auch "ein Erlebnisplatz für Senioren werden". Voraussetzung hierfür wären: Windgeschützte, durchsichtige Bereiche bei BushaltestelleRutschsichere Oberflächen – keine polierten SteinplattenPflasterungen möglichst...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Einzigartig: Bauernmärkte sind sehr beliebt. Am Kaiser-Josef-Markt kann montags bis samstags bis 13 Uhr eingekauft werden.

Graz-St. Leonhard: Drei Bauernmärkte sorgen für Regionales und Qualität

Der Kaiser-Josef-Markt ist der wohl bekannteste Bauernmarkt der Stadt und lockt mit seinem vielfältigen Angebot nicht nur St. Leonharder, sondern auch Grazer aus allen Bezirken an. Frische, regionale Lebensmittel, Blumen und heimisches Obst und Gemüse erfreuen sich großer Beliebtheit. Der Samstag als Markttag hat sich bei vielen etabliert und wird richtig zelebriert. Als Geheimtipps gelten jedoch immer noch zwei weitere Bauernmärkte, die es in St. Leonhard gibt. So lädt der Bio-Bauernmarkt vor...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Die neue Drehscheibe bei Nacht, beleuchtet mit LED.
3

Für sieben Millionen
So sieht der neue Kaiser-Josef-Platz aus

Viel Grün, Wasserspiele und neue Bedachung – das Siegerprojekt für die Neugestaltung des Kaiser-Josef-Platzes steht fest. WELS. 15 eingereichte Entwürfe, eine zehnstündige Sitzung, am Ende eine einstimmige Wahl des Entwurfs vom Büro Steinkogler Aigner Architekten ZT GmbH aus Wien: Er gibt den Fahrplan für den Umbau des Kaiser-Josef-Platzes (KJ) vor. Die größten Umbaumaßnahmen werden im Ostteil – im Bereich der Businsel – umgesetzt. Das Konzept sticht vor allem durch zwei große Dächer an der...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Erdbeeren: Anna Herzog ist auf der Genussmeile vertreten.

Kaiser-Josef-Platz begeistert mit neuer Genussmeile

Der Bauernmarkt am Kaiser-Josef-Platz bietet regionale Schmankerl, die von Bäuerinnen und Bauern aus der Umgebung angeboten werden. Coronabedingt musste der Markt in die Seitengassen vergrößert werden. So hat sich innerhalb kürzester Zeit durch 25 bäuerliche Marktbeschicker die neue Genussmeile etabliert, die beginnend bei der Heilandskirche über die gesamte Schlögelgasse Grazerinnen und Grazer zum Schmökern und Einkaufen einlädt. "Sie sind durchschnittlich nur 14 Kilometer entfernt und...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Am Kaiser-Josef-Platz wurden im Rahmen der Erweiterung nun Erleichterungen für Lieferanten und Anrainer geschaffen.

Kaiser-Josef-Platz: Verbesserungen für Lieferverkehr und Anrainer werden umgesetzt

Am und über den Kaiser-Josef-Platz wurde in den vergangenen Wochen ständig diskutiert: Nach der durch die Corona-Pandemie nötig gewordenen Abstandsregeln wurde der beliebte Bauernmarkt zunächst temporär, und in weiterer Folge einmal bis Jahresende, bis in die Schlögelgasse und zwischen Mandellstraße und Luthergasse ausgeweitet. In der WOCHE meldeten sich daraufhin zahlreiche Leser und Politiker, die sich mit dieser Behelfslösung dauerhaft anfreunden könnten. Nicht ganz einverstanden waren auf...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Bild aus der Vor-Corona-Idylle: Am Kaiser-Josef-Platz herrscht, ohne Einhaltung des Abstandes, dichtes Gedränge.
1 2

Kaiser-Josef-Platz: Markterweiterung bleibt großer Zankapfel

Weniger Parkplätze, aber mehr Marktfläche? Standler und Anrainer sind von dieser Idee nicht überzeugt. Der Kaiser-Josef-Platz ist für viele Grazer eine zentrale Anlaufstelle für regionale Produkte geworden: Einkaufen unter normalen Umständen war aufgrund der coronabedingten Abstandsregeln im heurigen Frühjahr allerdings nicht mehr möglich, so "wuchs" der Bauernmarkt, zumindest temporär, in Richtung Schlögelgasse. Die WOCHE berichtete vor Kurzem, dass sich Politiker unterschiedlichster Couleurs,...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.