Fünfter Neubürger-Empfang in Marchtrenk

Die Gewinner mit Bürgermeister Paul Mahr (2.v.r.) Verena Leitner (2.v.l.) vom Standortmarketing in Marchtrenk.
  • Die Gewinner mit Bürgermeister Paul Mahr (2.v.r.) Verena Leitner (2.v.l.) vom Standortmarketing in Marchtrenk.
  • Foto: Standortmarketing Marchtrenk
  • hochgeladen von Bezirksrundschau Wels

MARCHTRENK. Bereits zum fünften Mal hat die Stadtgemeinde Marchtrenk zum Neubürgerempfang herzlich eingeladen. 70 interessierte Bürger wurden von Bgm. Paul Mahr launig über das vielseitig vorhandene Angebot der Stadt informiert. „Mir als Bürgermeister von Marchtrenk ist es wichtig, die zugezogenen Menschen willkommen zu heißen und aus erster Hand unsere Neubürger über die Qualitäten Marchtrenks zu informieren“.

Die gute Zusammenarbeit mit den Betrieben und der Stadtgemeinde ermöglichte im Dezember 2017 unter anderem die Einführung der GUUTE CARD. „Mittlerweile sammeln bei jedem Einkauf knappe zweitausend Karten Besitzer Bonuspunkte und stärken somit ganz bewusst den regionalen Einkauf“, berichtete Verena Leitner vom Standortmarketing. Vor diesem Hintergrund verloste die Stadtgemeinde im Anschluss des Empfanges einige Bonussammelkarten an die neuen Bürger von Marchtrenk.

„Regionalität ist uns als Raiffeisenbank Wels, mit der Bankstelle Marchtrenk als Bank in der unmittelbaren Nähe wichtig. Wir freuen uns, erster Ansprechpartner in allen finanziellen Angelegenheiten und auch als unterstützende Bank bei der GUUTE Card dabei zu sein“ sagt Bankstellenleiter Martin Klinger.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen