„Hui statt pfui“: Helfer sammelten 300 Kilo Müll

300 Kilogramm Müll sammelten zahlreiche Freiwillige im gesamten Gemeindegebiet.
  • 300 Kilogramm Müll sammelten zahlreiche Freiwillige im gesamten Gemeindegebiet.
  • Foto: Marktgemeinde Bad Wimsbach
  • hochgeladen von Philip Herzog

BAD WIMSBACH. Am 7. April lud der Umweltausschuss der Marktgemeinde Bad Wimsbach-Neydharting zur Flurreinigungsaktion. Im gesamten Gemeindegebiet schwärmten Freiwillige aus, um den Unrat zu sammeln. Zahlreiche Vereine, die Volksschulkinder und andere ehrenamtliche Engagierte opferten ihre Zeit. Wie jedes Jahr gab es auch heuer leider wieder genug zu tun. Ein Dankeschön gebührt den fleißigen Müllsammlern – der Tourismusverband lud alle zur Jause ein. Der Umweltausschuss markierte im Vorfeld der Flurreinigungsaktion auch neuralgische Punkte neben der Straße mit den „Gelben Pfeilen“ des Bezirksabfallverbandes (BAV). So sollen künftig mehr Menschen realisieren, dass die Natur kein Müllsammelplatz ist.

Autor:

Philip Herzog aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.