Fischlham sanierte Kindergarten

Landesrätin Mag. Doris Hummer (3.v.re.) eröffnete den Kindergartenumbau gemeinsam mit NR Jakob Auer (v.re.), LAbg. Dr. Walter Aichinger, GR Klaus Lindinger (v.li.), Vzbgm. Jürgen Schmidberger und Bgm. Franz Steininger.
  • Landesrätin Mag. Doris Hummer (3.v.re.) eröffnete den Kindergartenumbau gemeinsam mit NR Jakob Auer (v.re.), LAbg. Dr. Walter Aichinger, GR Klaus Lindinger (v.li.), Vzbgm. Jürgen Schmidberger und Bgm. Franz Steininger.
  • hochgeladen von Monika Neudorfer

Im Herbst startet die Krabbelgruppe

Fischlham. Am 5. Juli 2015 eröffnete die Gemeinde Fischlham den umgebauten und um eine Krabbelgruppe erweiterten Kindergarten. In der knapp einjährigen Bauzeit investierte die Gemeinde Fischlham rund eine Million Euro. „Für die jüngsten Gemeindebürger steht ein dreigruppiger Kindergarten inklusive Krabbelstube zur Verfügung. Die Krabbelstube wird im Herbst erstmals ihren Betrieb aufnehmen. Zwölf Anmeldungen für die Betreuung unter Dreijähriger gibt es bereits.“, berichtet Bürgermeister Franz Steininger.

Vom Umbau des Kindergartens profitierte auch die angrenzende Volksschule. Der Mehrzweckraum und der Garderobenbereich wurden saniert. „Auch wird der neue großzügige Vorplatz wesentlich zur Sicherheit der Kinder beitragen!“, betonte Bürgermeister Steininger.

Autor:

Monika Neudorfer aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.