Kein erfolgreiches Wochenende für die Damen des HC Weloc Wels

Arbeits- und verletzungsbedingt traten am Samstag die HC Weloc Damen ohne Wechselspieler auswärts gegen AHTC an. Das Spiel endete nach einem Tor in der letzten Minute durch den AHTC mit 1:2. Tor für Wels: Frauke Kühne. Spielerisch waren die Welserinnen klar im Vorteil, jedoch konnten sich die Damen an diesem Tag gegen die teils sportlich unfairen Fouls nicht zur Wehr setzen.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen