Wimmer erneut im ÖFB-Kader

Kevin Wimmer, in Edt aufgewachsen, spielt seit Sommer 2012 für die Kölner Geißböcke.
  • Kevin Wimmer, in Edt aufgewachsen, spielt seit Sommer 2012 für die Kölner Geißböcke.
  • hochgeladen von David Hollig

WELS/EDT. Der gebürtige Welser Kevin Wimmer steht in Österreichs Aufgebot für das EM-Qualifikationsspiel gegen Russland am 15. November sowie das Testspiel drei Tage später gegen Brasilien in Wien. Der Edter, der am Tag des Russland-Spiels 22 wird, debütierte vor einem Jahr gegen die Vereinigten Staaten für das ÖFB-Team. Seither steht er regelmäßig im Kader, muss jedoch in der stark besetzten Innenverteidigung weiter auf seinen zweiten Einsatz warten. Wimmer ist beim Bundesligisten 1. FC Köln unangefochtener Stammspieler. In der aktuellen Saison verpasste er in bisher zehn Spielen keine einzige Minute. Die Kölner liegen derzeit auf Rang 13, kassierten jedoch mit erst acht Gegentreffern die drittwenigsten der Liga. Die deutsche Fachzeitschrift Kicker wählte Wimmer bislang zwei Mal in ihre Elf des Tages. Das ÖFB-Team liegt nach drei Spielen in der Qualifikationsgruppe G mit sieben Punkten an der Spitze, gefolgt von Russland mit fünf.

Autor:

David Hollig aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.