Aldrans stand im Zeichen der Musik

Die Musikkapellen feierten eine eindrucksvolle Festmesse, zu der auch das Gesamtspiel gehört.
98Bilder
  • Die Musikkapellen feierten eine eindrucksvolle Festmesse, zu der auch das Gesamtspiel gehört.
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Es war einiges anders beim 67. Bezirksmusikfest in Aldrans. Grund: Die "Aldiger" waren erst vor drei Jahren Veranstalter – aber weil sich heuer die Musikkapelle Kreith außerstande sah, dieses riesige Treffen der Blasmusikkapellen des Musikbezirks Innsbruck Land (westliches und östliches Mittelgebirge, Völs, Kematen, Oberperfuss, Sellraintal) auszurichten, ist die Musikkapelle Aldrans unter Obmann Bernhard Garber kurzerhand als Veranstalter eingesprungen. So gab es kein Zelt, sondern lediglich eine Überdachung des Pavillonplatzes – und als weiterer "Festplatz" musste die Landesstraße herhalten, die für einige Stunden zur Festmeile mutierte.

Festakt

Das Freitag-Programm mit dem Tag der Jugend wurde auf den Samstag verlegt. Am Procedere des Musikfest-Sonntags aber natürlich nicht gerüttelt. Der Aufmarsch der Musikkapellen und die Festmesse gehören schließlich zur Tradition. NR Hermann Gahr, die Landtagsabgeordneten Andrea Haselwanter-Schneider, Georg Dornauer und Markus Abwerzger, die Bürgermeister der Mitgliedskapellen und weitere Ehrengäste wurden im Rahmen eines landesüblichen Empfangs mit einer Ehrensalve der Schützenkompanie Aldrans begrüßt und zu den Klängen der Musikkapelle Patsch auf die Wiese beim Altersheim geleitet. Die Feldmesse wurde dementsprechend in einer wunderbaren Landeschaft gefeiert. Bezirksobmann Franz Niederkofler – als Aldranser ein Lokalmatador – und Bgm. Johannes Strobl brachten ihren Stolz völlig berechtigt zum Ausdruck.

Festmarsch

Der Festmarsch mit Defilee vor der Ehrentribüne bildet wie immer einen Höhepunkt – und die Musikkapellen zeigten sich dabei von ihrer besten Seite. Fazit: Der Musikkapelle Aldrans gebührt ein Pauschallob – sie waren keine Lückenfüller, sondern erneut erstklassige Gastgeber.
Und weil man bereits vorausdenken muss, hat der nächste Veranstalter bereits die Vorbereitungen eingeleitet: Das Bezirksmusikfest 2018 findet in Patsch statt!

Alle Infos und Fotos vom Tag der Jugend am Samstag finden Sie auf
https://www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge/lokales/in-aldrans-spielt-die-blasmusik-d2183301.html

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen