Billigere Öffi-Preise durch das Tirolticket

Das Tirolticket bietet attraktivere Preise bei der Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel.
3Bilder
  • Das Tirolticket bietet attraktivere Preise bei der Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel.
  • hochgeladen von Manfred Hassl

"Die von der grünen LHStv. Ingrid Felipe verhandelten und präsentierten Tickets stellen das Mobilitätsangebot in Tirol auf neue Beine", heißt es in einer Aussendung der Grünen. "Während bisher vorwiegend Einzeltickets und teure Zeitkarten von A nach B gekauft wurden, gibt es ab 1. Juni das preiswerte landesweit gültige Tirolticket, mit dem um 490 Euro sämtliche öffentliche Verkehrsmittel das ganze Jahr über benutzt werden können. Das neue Ticket kostet damit um 75 Prozent weniger als die bisherige tirolweite Netzkarte, die mit 2058 Euro zu Buche schlug."

Praxisbeispiel ab Axams

Die Grüne Axamer Vizebürgermeisterin Gabi Kapferer-Pittracher rechnet vor, was das für die Menschen im Mittelgebirge konkret bedeutet. „Ein Jahresticket für die Strecke Axams- Innsbruck inklusive Innsbrucker Stadtverkehr kostet bisher 743 Euro. Künftig sind nur mehr 490 Euro zu zahlen und man kann nicht mehr nur nach Innsbruck pendeln, sondern in ganz Tirol in jedes öffentliche Verkehrsmittel einsteigen. Bei weiten Strecken rentiert sich das Ticket noch mehr. Wer von Axams nach Kufstein fährt, zahlt für die Tageskarte derzeit 31,60 Euro. Das bedeutet, dass es sich schon rentiert, wenn man 16 mal im Jahr nach Kufstein oder eine ähnlich weite Distanz fährt.“

Weitere Tickets

Wer vorwiegend in den Bezirken Innsbruck-Land und Innsbruck unterwegs ist, dem bietet sich künftig als Alternative ein Regioticket um 380 Euro. Und jene Menschen, die aufgrund einer zu geringen Pension die sogenannte Ausgleichszulage bekommen, erhalten das Ganzjahresticket um 270 Euro. Für SchülerInnen hingegen bleibt alles wie gehabt. Sie kommen weiterhin in den Genuss des Schul-Plus Tickets um 96 Euro.
Die Grüne Mobilitätslandesrätin Ingrid Felipe zeigt sich hocherfreut über den Durchbruch bei den Verhandlungen: „Mit dem Tirolticket schaffen wir für alle ein unschlagbares Öffi-Angebot. Ich bin mir sicher, dass viele Menschen den Autoschlüssel künftig dauerhaft gegen die neuen Tickets eintauschen werden. Damit werden nicht nur die Geldbörsen entlastet, sondern auch die strapazierten Lungen und Ohren der Menschen.“

Weitere Infos zum Tirolticket und zum Regioticket unter http://www.vvt.at/page.cfm?vpath=landing/tarifreform-2017

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen