Die Maschger waren wieder on Tour

Prächtige Masken und starke Posen der "Schianen" beim Maschgerschaugn in Oberperfuss.
47Bilder
  • Prächtige Masken und starke Posen der "Schianen" beim Maschgerschaugn in Oberperfuss.
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Worum geht es eigentlich im Fasching? Einfach erklärt, um den Winter auszutreiben und für die warme Jahreszeit, den Frühling, Platz zu machen. Dieses Thema findet sich in allen Gemeinden wieder, in denen die "Fosnocht" gepflegt wird - egal ob in den Faschingshochburgen oder bei uns in Oberperfuss!
So steht es am Beginn der Chronik der Faschingsgilde Oberperfuss geschrieben, die 1986 gegründet wurde. Und dort beginnt man auch immer früh, "den Winter auszutreiben" – angesichts der Witterung setzte dieser aber am vergangenen Wochenende alle Kraft dagegen! Dies hielt natürlich unzählige BesucherInnen keineswegs ab, beim "Maschgerschaugn" im Mehrzwecksaal Oberperfuss ein buntes Treiben zu verfolgen. FGO-Obmann Dietmar Schmid und seine Mannschaft schufen traditionell beste Voraussetzungen für die Inzinger Klötzler, die Flaurlinger Hexen, die Weerer Muller, die Brauchtumsgruppe Aldrans, die Mullergruppe Volders, die prächtigen Zirler Türgeller und natürlich für die vereinseigene Jugendgruppe.
Zottler, Klötzler, Plattler, Weiße, Spiegeltuxer, Hexen, Bären und andere Figuren waren quer durch den Saal unterwegs und wurden von den BesucherInnen, u. a. Vizebürgermeister Thomas Zangerl und LA Andrea Haselwanter-Schneider mit tosendem Applaus für ihre Aufführungen belohnt. Dazwischen wurde das Tanzbein zu schneidigen Klängen von "Zillertal Pur" geschwungen. Weitere Veranstaltungen werden in den Dörfern folgen – und am Ende der Fasnacht sollte der Winter wohl endgültig am Rückzug sein!

Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.