Drehleiter für Feuerwehr in Bosnien

Die Drehleiter wurde an die Delegation der Feuerwehr aus Vitez in Bosnien übergeben.
  • Die Drehleiter wurde an die Delegation der Feuerwehr aus Vitez in Bosnien übergeben.
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Die Feuerwehr Steinach am Brenner konnte vor kurzem eine neue Drehleiter in Dienst stellen. Die mittlerweile seit 30 Jahren im Dienst stehende DL hat damit aber nicht ausgedient – dieses bewährte Fahrzeug wurde im Rahmen eines kleinen Festaktes an der Landes-Feuerwehrschule Tirol in Telfs an die Feuerwehr aus Vitez in Bosnien übergeben. LFK LBD Ing. Peter Hölzl, LFI DI Alfons Gruber, Koordinator Peter Logar sowie eine Delegation aus Steinach (ABI Thomas Triendl, HV Burkhard Kreutz, OM Hanspeter Stockhammer, LM Marco Eller und der Steinacher Bürgermeister DI Josef Hautz) übergaben die Drehleiter mit den besten Wünsche an die Gäste aus Bosnien. Die mittlerweile bestens bekannte Hilfsaktion des Landes Tirol und des Landes-Feuerwehrverbandes Tirol fand damit eine Fortsetzung.

Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.