FEINKOST FÜR VOLKSMUSIKFREUNDE. IM BLUMENPARK SEIDEMANN. FREITAG BIS SONNTAG. LIVE IM INTERNET.

Moderiert und hat das sehens- und hörenswerte Programm zusammengestellt. FRANZ POSCH
  • Moderiert und hat das sehens- und hörenswerte Programm zusammengestellt. FRANZ POSCH
  • hochgeladen von Herr.Bert Waltl

Es wird ganz etwas Besonderes. Überraschendes. Feinkost für Freunde von guter (Volks)MUSIK.

Vom 19.- 21. November lädt FRANZ POSCH in den BLUMENPARK SEIDEMANN. Anläßlich 20 Jahre Festival der Träume. Auch als Tribut für die "Heacha Seppn" (Bierstindl-Gastgartenauftritt vor 10 Jahren gemeinsam mit Balfa Toujours aus Louisiana) auch unser Plakat ist dieser kultigen Gruppe aus dem Zillertal gewidmet. Die Ziehharmonika in allen Facetten steht im Mittelpunkt der drei Tage "VOLKSMUSIK IM BLUMENPARK".

Und FRANZ POSCH hat ein tolles Programm zusammengestellt. Er wird selber mitspielen und moderieren. Am Freitag 19. November ab 20:00 Uhr gibt es mit FRANZ POSCH und seinen INNBRÜGGLERN, dem HERBERT PIXNER PROJEKT und der VILSLEIT`NMUSI aus Bayern hochkarätiger Vertreter von "besonderer" Volksmusik. Bodenständig und doch innovativ. Ein Schmankerl für alle Freunde von echter Musik. Herbert Pixner steht für das Besondere - den Crossover zwischen Jazz, Country, Blues und der reinen Volksmusik aus unseren Breiten.

Am Samstag 20. November ab 20:00 Uhr wirds richtig bunt und vielfältig. Mit OTTO LECHNER und TONI BURGER gastieren zwei musikalische Weitwanderer im Blumenpark. Dazu kommt noch die GEIGENMUSIK DES TIROLER KONSERVATORIUMS unter der Leitung von Otto Ehrenstrasser. Und aus der Schweiz mit RAMPASS eine junge, interessante und musikalisch hochwertige "Orgeli"-Formation, die man gesehen und gehört haben muß.

Der Sonntag 21. November schließlich wird als Tanzfrühschoppen geführt. Ab 10:30 - wie man´s bei Erwin Seidemann und seinen Matineen gewohnt ist. FRANZ POSCH und SEINE INNBRÜGGLER spielen ebenso auf wie der HOPFGARTNER SALVENKLANG und das HERBERT PIXNER PROJEKT. Der Frühschoppen dauert länger - so bis 16:00 Uhr.

Stattfinden tut alles im BLUMENPARK SEIDEMANN. Besonders dekoriert und im Gastrostil eingerichtet. In einem der hinteren Glashäuser. Die bodenständige aber kräftig-tirolerische Verköstigung kommt von der Landmetzgerei Piegger. Und alles zusammen ist eine Veranstaltung anläßlich von 20 Jahre Festival der Träume. Gemeinsam mit Erwin Seidemann und seinem Team.

Die Tickets sind einfach und günstig.
Tageskarten kosten pro Person EUR 9,-- , der ViB-Paß (Volksmusik im Blumenpark-Paß) kostet gar nur EUR 20,--.
Tickets gibt es auch an der Kasse des BLUMENPARK SEIDEMANN oder unter 0699 1874 4001 bei Frau Birgit Ploner oder via E-Mail-Reservierung unter info@festival-der-traeume.at
Die Abendkasse ist täglich ab 19:00 Uhr geöffnet.

NEU!NEU!NEU!NEU!NEU! EIN BESONDERER SERVICE UND APPETITHAPPEN:

LIVE-STREAM im INTERNET am Freitag, 19. November ab 19:30 Uhr:

LIVE-ÜBERTRAGUNG im Internet: Für solche die nicht kommen können, dürfen, wollen, nicht glauben, daß etwas BESONDERES geboten wird, einen Internetanschluß besitzen, gibt es am FREITAG, 19.11. die Möglichkeit unter www.blumenpark.at ab 19:30 Uhr Bild und Ton live übertragen, zu erleben.

Wann: 19.11.2010 20:00:00 Wo: Blumenpark Seidemann, 6176 Völs auf Karte anzeigen
Autor:

Herr.Bert Waltl aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.