Partytime
Lederhosenaufmarsch im Axamer Feuerwehrzelt

"Weibers" aus Polling in Krachleder mit rasentem Show-Szenario im Feuerwehrzelt.
12Bilder
  • "Weibers" aus Polling in Krachleder mit rasentem Show-Szenario im Feuerwehrzelt.
  • Foto: Würtenberger
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Die Feuerwehr Axams feiert das 135-Jahr-Jubiläum – und bereits am Freitag wollten alle dabei sein! Zum Auftakt war allerdings nicht Einsatzkleidung, sondern Tracht und Dirndl angesagt!

Zur Trachtenparty am Freitag im Feuerwehrzelt ließen sich Lederhosenbuabn und fesche Dirndlnmadln nicht lange bitten – sie waren alle geschlossen anwesend. Freilich gab's auch Madln in Lederhosen, die nicht nur optisch für ein Highlight sorgten, sondern auch mit ihrer Darbietung. "Die Weibers" – keine Respektlosigkeit, sondern der Name der Pollinger Lederhosen-Girlie-Truppe" – ließen es bei ihrer Plattlerdarbietung ordentlich krachen. Der Tanzboden musste auch sonst einiges aushalten, weil "fätzige Musig", dargeboten von "Lätz Fetz" traditionell keinen Partytiger untätig verweilen lässt.
Höchste Kompetenz zeigte auch das Gemeindeoberhaupt – der Bieranstich ohne Fehl und Tadel bildete den Auftakt des Festes, das heute und morgen weitergeht.

Fahrzeugweihe

Am Samstag, dem 18. Mai, findet um 18 Uhr die Florianifeier samt Fahrzeugsegnung statt. Anschließend konzertiert die Musikkapelle Axams, ehe "Die Granaten" die Showbühne betreten und für tolle Stimmung sorgen.

Blaulichttag

"Feuerwehr zum Anfassen" gibt es am Sonntag, dem 19. Mai, im Rahmen eines großen Blaulichttages. Zahlreiche Attraktionen rund um das Feuerwehrwesen warten auf hoffentlich viele kleine und große BesucherInnen. Dazu gibt es einen Frühschoppen ab 11 Uhr mit dem "Original Almrauschklang" – und am Nachmittag spielt ab 15 Uhr der Zillertaler Gipfelwind auf.
Fazit: Wer Floriani-Flair und Party haben will, muss nach Axams kommen!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen