Pyeongchang 2018: Hier ist das Programm

Geht es nach den Buchmachern, gibt es am Samstag die erste Medaille für Österreich: Rodler Wolfgang Kindl zählt zu den Favoriten!
  • Geht es nach den Buchmachern, gibt es am Samstag die erste Medaille für Österreich: Rodler Wolfgang Kindl zählt zu den Favoriten!
  • Foto: GEPA-Pictures
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Hier ist das Programm der Olympischen Spiele, die vom Freitag, dem 9. bis Sonntag, dem 25. Februar stattfinden – freilich fallen manche Entscheidungen zur "mitteleuropäischen Unzeit", da ein Zeitunterschied von + 8 Stunden besteht. Vor allem die alpinen Skibewerbe laufen zwischen 02.00 und 06.00 Uhr morgens.
Achtung: Verschiebungen sind jederzeit möglich!

Freitag, 9. Februar :
12:00 Uhr: Eröffnungsfeier im Olympiastadion

Samstag, 10. Februar:
8:15 Uhr:Skilanglauf, Skiathlon (Frauen) 7,5km + 7,5km
11:00 Uhr: Shorttrack, 1500m (Männer)
11.10 Uhr: Rodeln, Einzel 1. und 2. Lauf (Männer)
12:00 Uhr:Eisschnelllauf, 3000m (Frauen)
12:15 Uhr:Biathlon, Sprint (Frauen) 7,5km
13:35 Uhr:Skispringen, Normalschanze (Männer)

Sonntag, 11. Februar:
2:00 Uhr: Snowboard, Slopestyle (Männer)
3:00 Uhr:Ski Alpin, Abfahrt (Männer)
7:15 Uhr: Langlauf, Skiathlon 15km + 15km (Männer)
8:00 Uhr: Eisschnelllauf, 5000m (Männer)
10:50 Uhr:Rodeln, Einzel 3. und 4. Lauf (Männer)
11:30 Uhr: Freestyle-Skiing, Buckelpiste (Frauen)
12:15 Uhr:Biathlon, Sprint (Männer) 10km

Montag, 12. Februar:
2:00 Uhr:Snowboard, Slopestyle (Frauen)
2:00 Uhr: Eiskunstlauf, Team-Event
2:15 Uhr:Ski Alpin, Riesenslalom (Frauen)
11:10 Uhr:Biathlon, Verfolgung (Frauen) 10km
11.50 Uhr: Rodeln, Einzel 1. und 2. Lauf (Frauen)

11:30 Uhr: Freestyle-Skiing, Buckelpiste (Männer)
13:00 Uhr:Biathlon, Verfolgung (Männer) 12,5km
13:30 Uhr:Eisschnelllauf, 1500m (Frauen)
13:50 Uhr:Skispringen, Normalschanze (Frauen)

Dienstag, 13. Februar:
1:00 Uhr: Curling, Mixed Doppel (Spiel um Platz 3)
2:00 Uhr:Snowboard, Halfpipe (Frauen)
3:00 Uhr:Ski Alpin, Alpine Kombination (Männer)
9:30 Uhr:Langlauf, Sprint (klassisch), Männer und Frauen
11:00 Uhr: Shorttrack, 500m (Frauen)
11:30 Uhr:Rodeln, Einzel (Frauen) 3. und 4. Lauf
12:00 Uhr: Curling, Mixed Doppel (Finale)
12:00 Uhr: Eisschnelllauf, 1500m (Männer)

Mittwoch, 14. Februar:
2:15 Uhr: Ski Alpin, Slalom (Frauen)
2:30 Uhr: Snowboard, Halfpipe (Männer)
7:00 Uhr: Nordische Kombination, Normalschanze / 10km (Männer)
11:00 Uhr: Eisschnelllauf, 1000m (Frauen)
12:05 Uhr: Biathlon, Einzel (Männer) 20km
12:20 Uhr: Rodeln, Doppelsitzer (Männer)

Donnerstag, 15. Februar:
2:00 Uhr: Snowboard Cross (Männer)
2.00 Uhr: Skeleton (Männer), 1. und 2. Lauf

2:30 Uhr: Eiskunstlauf, Paarlauf
3:00 Uhr: Ski Alpin, Super-G (Männer)
7:30 Uhr: Langlauf, Freistil (Frauen) 10km
12:00 Uhr: Biathlon, Einzel (Frauen) 15km
12:00 Uhr: Eisschnelllauf, 10000m (Männer)
13:30 Uhr: Rodeln, Teamstaffel

Freitag, 16. Februar:
1:30 Uhr: Skeleton, (Männer) 3. und 4. Lauf
2:00 Uhr: Snowboard Cross (Frauen)
7:00 Uhr: Langlauf, Freistil (Männer) 15km
12:00 Uhr: Freestyle-Skiing, Sprungschanze (Frauen)
12:00 Uhr: Eisschnelllauf, 5000m (Frauen)
12.30 Uhr: Skeleton (Frauen) 1. und 2. Lauf

Samstag, 17. Februar:
2:00 Uhr: Freestyle-Skiing, Slopestyle (Frauen)
2:00 Uhr: Eiskunstlauf, Einzel (Männer)
3:00 Uhr: Ski Alpin, Super-G (Frauen)
10:30 Uhr: Langlauf, Staffel Damen klassisch/Freistil 4x5km
11:00 Uhr: Shorttrack, 1000m (Männer) und 1500m (Frauen)
12:15 Uhr: Biathlon, Massenstart (Frauen) 12,5km
12:20 Uhr: Skeleton, (Frauen) 3. und 4. Lauf
13:30 Uhr: Skispringen, Großschanze (Männer)

Sonntag, 18. Februar:
2:00 Uhr: Freestyle-Skiing, Slopestyle (Männer)
2:15 Uhr: Ski Alpin, Riesenslalom (Männer)
7:15 Uhr: Langlauf, Staffel (Männer) klassisch/Freistil 4x10km
12:00 Uhr: Freestyle-Skiing, Sprungschanze (Männer)
12:00 Uhr: Eisschnelllauf, 500m (Frauen)
12.05 Uhr: Zweierbob (Männer) 1. und 2. Lauf

12:15 Uhr: Biathlon, Massenstart (Männer) 15km

Montag, 19. Februar:
12:00 Uhr: Eisschnelllauf, 500m (Männer)
12:15 Uhr: Zweierbob (Männer) 3. und 4. Lauf
13:30 Uhr: Skispringen, Großschanze Team (Männer)

Dienstag, 20. Februar:
2:00 Uhr: Eiskunstlauf, Eistanz
2:30 Uhr: Freestyle-Skiing, Halfpipe (Frauen)
11:00 Uhr: Shorttrack, 3000m Staffel (Frauen)
11:00 Uhr: Nordische Kombination, Großschanze / 10km Einzel (Männer)
12:15 Uhr: Biathlon, Mixed Staffel
12.50 Uhr: Zweierbob, (Frauen) 1. und 2. Lauf

Mittwoch, 21. Februar:
3:00 Uhr: Ski Alpin, Abfahrt (Frauen)
3:30 Uhr: Freestyle-Skiing, Skicross (Männer)
9:00 Uhr: Langlauf, Team Sprint Freistil Männer und Frauen
12:00 Uhr: Eisschnelllauf, Teamverfolgung Männer und Frauen
12:40 Uhr: Zweierbob (Frauen) 3. und 4. Lauf

Donnerstag, 22. Februar:
2:15 Uhr: Ski Alpin, Slalom (Männer)
3:30 Uhr: Freestyle-Skiing, Halfpipe (Männer)
8:30 Uhr: Nordische Kombination, Großschanze Team (Männer)
8:30 Uhr: Eishockey, Spiel um Platz 3 (Frauen)
11:00 Uhr: Shorttrack, 500m (Männer), 5000m Staffel (Männer) und 1000m (Frauen)
12:15 Uhr: Biathlon, Staffel (Frauen) 4x6km
13:00 Uhr: Eishockey, Finale (Frauen)

Freitag, 23. Februar:
2:00 Uhr: Snowboard, Big Air Finale (Frauen)
2:00 Uhr: Eiskunstlauf, Einzel (Frauen)
3:00 Uhr: Ski Alpin, Alpine Kombination (Frauen)
3:30 Uhr: Freestyle-Skiing, Skicross (Frauen)
11:00 Uhr: Eisschnelllauf, 1000m (Männer)
12:00 Uhr: Curling, Spiel um Platz 3 (Männer)
12:15 Uhr: Biathlon, Staffel (Männer) 4x7,5km

Samstag, 24. Februar:
1:00 Uhr: Curling, Finale (Männer)
1.30 Uhr: Viererbob (Männer) 1. und 2. Lauf
2:00 Uhr: Snowboard, Big Air Finale (Männer)
3:00 Uhr: Ski Alpin, Team-Event
4:00 Uhr: Snowboard, Parallel-Riesenslalom Männer und Frauen
5:30 Uhr: Langlauf, Massenstart (Männer) klassisch 50km
12:00 Uhr: Eisschnelllauf, Massenstart Männer und Frauen
12:00 Uhr: Curling, Spiel um Platz 3 (Frauen)
13:00 Uhr: Eishockey, Spiel um Platz 3 (Männer)

Sonntag, 25. Februar:
1:00 Uhr: Curling, Finale (Frauen)
1:30 Uhr: Viererbob (Männer) 3. und 4. Lauf
7:00 Uhr: Eishockey, Finale (Männer)
7:15 Uhr: Langlauf, Massenstart (Frauen) klassisch 30km
12:00 Uhr: SCHLUSSFEIER im Olympiastadion

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen