01.12.2016, 15:13 Uhr

"Wer öffnet die Tür?" Weihnachtsspiel der Kinder des Elisabethinums

Wann? 21.12.2016 14:00 Uhr

Wo? Elisabethinum , Mailsweg 2, 6094 Axams AT
Axams: Elisabethinum | „Die Tür zum Glück geht nach außen auf.“ Dieser Satz des dänischen Philosophen Søren Kierkegaard fällt mir ein, wenn ich den Titel des heurigen Weihnachtsspiels der Kinder des Elisabethinums lese. Für mich bedeutet der Satz: Glück liegt nie nur in uns allein, Glück entsteht immer in unseren Beziehungen
zu anderen. Um andere Menschen zu treffen, muss ich meine Türe öffnen, ich muss neue Räume betreten oder bereit sein, Menschen zu mir einzuladen. Für Christen tut sich auch zu Weihnachten eine Türe auf. Das bettelarme Kind in der Krippe lädt uns ein, in jedem Menschen, der uns begegnet, dieses heilige Kind
zu suchen und zu ehren. Das Elisabethinum ist das ganze Jahr über ein Ort der offenen Türen und der bereichernden und
beglückenden Begegnungen. Das macht uns froh, und dafür sind wir dankbar.
Ich wünsche Ihnen und Euch allen gesegnete und friedvolle Weihnachten,

Klaus Springer
(Leitung slw Elisabethinum)
0
1 Kommentarausblenden
624
Sabine Knienieder aus Innsbruck | 02.12.2016 | 07:43   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.