21.10.2016, 15:10 Uhr

Hans Ritzl: Ausstellung zum 80. Geburtstag

Eines der Ritzl-Bilder, die ausgestellt sind. (Foto: privat)
Der 80. Geburtstag von Hans Ritzl bildet den ehrenvollen Anlass zur Ausstellung des weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten Künstlers aus Götzens. Gezeigt werden aktuelle Bilder. Sie spiegeln bekannte und verborgene Raritäten von Innsbruck wieder, umrahmt von der einzigartigen Blumenvielfalt und dem gigantischen Bergpanorama. Jahresbilder dokumentieren die Ereignisse. Hans Ritzl, seit 1984 Mitglied der Tiroler Künstlerschaft, stellt seine Arbeiten seit 30 Jahren in breitem Rahmen aus. Sowohl Einzelausstellungen als auch Gemeinschaftsschauen führten ihn von Tirol in den gesamten deutschsprachigen Raum. Einige seiner Arbeiten wurden auch von Stadt und Land angekauft.
Ritzl hat neben seinen Arbeiten in Öl ein umfangreiches Oeuvre an Aquarellbildern geschaffen. Dem Aquarell ist eine graphische Komponente zu eigen. Es ist daher nicht verwunderlich, dass Ritzl sich auch der Graphik zuwandte. So gestaltete er eine Reihe Plakate für die unterschiedlichsten Auftraggeber, zum Beispiel für die Wiener Philharmoniker, das 59. Hahnenkamm-Rennen, den Tiergarten in Schönbrunn, 100 Jahre Straßenbahn Innsbruck oder auch Weinetiketten.
Die Ausstellung ist noch bis 29. Oktober täglich ab 9 Uhr im Foyer der Kaiserlichen Hofburg in Innsbruck zu sehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.