Maler

Beiträge zum Thema Maler

Alfred Melchert hat an nationalen und internationalen Ausstellungen teilgenommen.
  12

Künstler aus der Donaustadt
Hypnotisierende Werke

Der Künstler Alfred Melchert sorgt für eine Symbiose zwischen realistischer und abstrakter Kunst. DONAUSTADT. „Ein Werk ist erst dann fertig, wenn ich es zum Leben erwecken konnte“, fasst der Donaustädter Künstler Alfred Melchert seinen Schaffensprozess zusammen. Seine Werke sind das Produkt von Experimenten mit Acryl- und Ölfarben, die Melchert in Kombination mit Materialien wie Kohle, Tusche, Schellack, Bitumen, Sand, Leim, Spraylack oder Holzbeize setzt. Verschiedene Farben führen dabei...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sabine Krammer
Centauri Alpha mit Freund und Wegbegleiter Roland Pössenbacher

70 Jahre Centauri Alpha
Klagenfurter Legende feierte seinen runden Geburtstag

Centauri Alpha, über Kärntens Grenzen hinaus bekannter Maler, Musiker-Liedermacher und Laienschauspieler, feierte seinen 70. Geburtstag Mehrere Tage lang erstreckten sich die privaten, Corona Schutzmaßnahmen bedingten, sehr persönlichen Geburtstagsfeiern von Multitalent Centauri Alpha zu seinem 70. Geburtstag. Gefeiert wurden mit zahlreichen Freunden, unter ihnen sein langjähriger Wegbegleiter Regionaut Roland Pössenbacher, in diversen Veranstaltungslokalen (Momos Pub, Galerie Zum alten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
 2   4

CORONAVIRUS ,
CORONA ZEITEN - DER LINZER SAUBERMACHER ! KÜNSTLER GAZMEND FREITAG IN LINZ UNTERWEGS 27.5.2020

CORONA ZEITEN . Gazmend Freitag: Die Linzer Saubermacher, 2020 Gazmend Freitag 27. Mai 2020 Am 27.5.2020  war der Linzer Künstler Gazmend Freitag als Linzer Saubermacher unterwegs und es war ihm eine Freude, Linz sauber zu machen. Gazmend Feitag : Ich hätte nie erwartet, dass so vieles einfach auf die Straße geschmissen wird. Ich wünsche mir ein wenig mehr Umweltbewusstsein für unsere schöne Stadt Linz! Badens Promifotograf Robert Rieger und Freund des Künstlers stellt diese Aktion...

  • Linz
  • Robert Rieger
 2   10

CORONAVIRUS ,
CORONA ZEIT - LINZER KÜNSTLER GAZMEND FREITAG übergibt BADENS PROMIFOTOGRAF ROBERT RIEGER sein PORTRAIT in der Donaustadt Linz Mai 2020

Gazmend Freitag portraitiert den Starfotografen Robert Rieger Der Künstler Gazmend Freitag, ein Kosovo-Albaner, der seine neue Heimat in Linz gefunden hat und bekannt ist für seine Akt-, Porträt- Landschaftsmalerei, portraitierte in der Corona-Zeit den Starphotographen Robert Rieger. Freitag fertigte bereits zahlreiche Portraits berühmter Persönlichkeiten an, aber auch von Menschen, mit den er als Künstler verbunden ist, so auch mit Robert Rieger. „Robert zu portraitieren war mir eine...

  • Linz
  • Robert Rieger
Carmen Baierl hat eine kreative Ader: Die Purgstallerin hat sich nun als Malerin mit ihrer Firma "Creativo" selbstständig gemacht.
  2

Unser G'schäft – gemeinsam durchstarten
,Creativo‘: Malerin startet in Purgstall an der Erlauf durch

Malermeisterin Carmen Baierl hat sich in Purgstall unter dem Namen "Creativo" selbstständig gemacht. PURGSTALL. Am 1. März hat sich Carmen Baierl aus Purgstall einen Traum erfüllt und sich mit ihrer Firma "Creativo" als Malerin selbstständig gemacht. Diverse Gestaltungsträume "Ich verwirkliche diverse Gestaltungsträume und schaffe – von klassischen Maler- und Anstricharbeiten bis hin zu kreativen Kunstwerken und dekorativen Wandgestaltungselementen – fantasievolle und individuelle...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Martin Egger freut sich auf ein Wiedersehen mit den Freunden seiner Kunst.
  3

Muttertag bei Martin Egger
Neustart im Atelier des Neusiedler Künstlers

Von 06.Mai bis 10.Mai jeweils von 10 bis 18:00 lädt der Neusiedler Künstler zu seiner Neustart Ausstellung in sein Atelier ein. NEUSIEDL AM SEE. Damit sich jeder entspannt umsehen kann werden die neuersten Bilder des Malers auch auf der Terrasse und im Garten des Künstlers gezeigt. Zu sehen und zu erstehen gibt es florale Werke, Tierbilder, Seeimpressionen und jede Menge Schnäppchen. Aber auch Muttertagsgestecke, handbemalte Weinflaschen, Holzarbeiten, Biletts und von Künstler gestaltete...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Elmar Prack, ein Zuspät-Barocker
  4

Erinnerung an den Salzburger Künstler Elmar Prack
"Der Mensch ist vergänglich, das Kraut aber wird wachsen!"

SALZBURG.- Er war ein Einzelgänger, ein Phantast, ein unangepasster Querdenker: Am 25. April 2020 hätte der Zeichner, Maler und Schauspieler Elmar Prack, der 2009 in Salzburg starb, seinen 80. Geburtstag gefeiert. Prack, der sich selbst mit einem Augenzwinkern als zu-spätbarock bezeichnete, war ein Meister der Druckgraphik und der Rohrfederzeichnung und schuf zahlreiche Blätter, die seinen skurrilen Humor widerspiegelten und sich durch einen genialen Strich auszeichneten. Aufgewachsen auf...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Claudia Karner
  10

Wiener Spaziergänge
Corona-Spaziergänge

Ein stiller Friedhof-Spaziergang in Corona -Zeiten; der Wiener Zentralfriedhof ist so reich an sehenswerten wahren Schätzen, dass man gar nicht suchen muss, trotzdem begegnet man bald berühmten Persönlichkeiten aus den letzten knapp 150 Jahren, die hier bestattet sind. Der Friedhof wurde ja 1874 eröffnet. Allerdings gibt es auch Ehrengrabmale früher verstorbener Größen wie z.B. Mozart (gest. 1791), Beethoven (gest. 1827) oder der berühmte Wiener Architekt Kornhäusl (gest. 1860) u.a. - Der...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
 1  2   5

CORONAVIRUS ,
CORONA VIRUS - LINZER KÜNSTLER GAZMEND FREITAG malte ein neues Selbstportrait 2020

Fotos: Gazmend Freitag - Robert Rieger – Robert Rieger Photography Der bekannte Linzer Künstler Gazmend Freitag zeichnet sich in der Corona Krise wieder mal selbst. Nicht das erste Mal greift Gazmend zu Pinsel um ein Selbstporträt zu malen. Im Gespräch : Gazmend: "Soziales Distanzieren schön und gut, aber soweit kann ich gar nicht räumlich von mir selbst entfernt sein, um nicht wenigstens von meiner eigenen Kreativität „infiziert“ zu werden. Mein neuestes Selbstporträt." Gazmend : Gut,...

  • Linz
  • Robert Rieger
Anzeige
  4

Neues höchst wirksames und klinisch getestetes Produkt gegen den Corona-Virus
Malerei Höhnel aus Linz bietet ab sofort antimikrobielle Farbe für Innenräume

Spätestens durch die Corona-Krise ist das Thema gesundheitsgefährdender Viren und Bakterien wieder ins Bewusstsein der Menschen gerückt. Vor allem Personen mit Vorerkrankungen sind hier besonders gefährdet. Die Linzer Malerei Höhnel leistet jetzt mit einer neuen antibakteriellen Beschichtung einen wichtigen Beitrag zur Reduktion des Infektionsrisikos in Innenräumen. Das neue Produkt ist sowohl für Wohnräume als auch für Arztpraxen, Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime aber auch Büros und...

  • Linz
  • Robert Wier
Anzeige

So stark ist die Steiermark
Der Profi rund ums Malen

Das Unternehmen Maler und Bodenleger Koudelka von Hannes Koudelka in St. Barbara ist ein Malerbetrieb in 3. – bald 4. - Generation und beschäftigt rund 10 Mitarbeiter. #sostarkistdiesteiermark Kontakt: Farbenhandel Maler und Bodenleger Pichlstraße 19, 8662 St. Barbara office@koudelka.at www.koudelka.at www.facebook.com/MalereiKoudelka/

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Steirische Volkspartei
Künstler VOKA greift jetzt viel öfter zum Pinsel.

Puchberg
Finanzieller Albtraum für sehr viele Künstler

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Viele Künstler geraten jetzt an den Rand ihrer Existenz. Künstler VOKA ist eine der wenigen Ausnahmen. (cwfg). Seit mehr als 35 Jahren lebt der Maler VOKA nun bereits erfolgreich von seiner Kunst. Logischerweise mal mehr, mal weniger zu Beginn seiner Laufbahn. Die aktuelle Ausnahme-Situation schockiert auch ihn. Zwar ist er nicht direkt von den finanziellen Auswirkungen betroffen, wohl sieht er aber welche Dramen sich in seinem Künstler-Umfeld gerade abspielen. VOKA...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Pfarrkirche Bärnbach, Voitsberg
 18  15   15

Kreuzwegbilder von Prof. Rudolf Pointner - Pfarrkirche St.Barbara in Bärnbach

Die Kreuzwegbilder in der Pfarrkirche Bärnbach stammen von Prof. Rudolf Pointner und wurden am 17. Februar 1989 geweiht. Der Maler und Grafiker wurde 1907  in Zadar geboren und ist im Jahr 1991 in Graz gestorben. In den 1920er-Jahren besuchte der Künstler  die LBA in Graz und wurde erst nach dem  2. Weltkrieg endgültig ansässig in Graz. Er war bis 1961 Hauptschullehrer und als Künstler Autodidakt. Er war Mitarbeiter bei der Zeitschrift  von Otto Basil ,,Plan",  Mitglied des...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Elmar Kopp war ein großer Künstler und Menschenfreund.

Nachruf auf den Imster Maler Elmar Kopp
Elmar Kopp hat den Pinsel beiseite gelegt

Noch im vergangenen Jahr ehrte die Stadt Imst den 90. Geburtstag des Imster Malers und Bildhauers Prof. Elmar Kopp und würdigte ihn mit einer Ausstellung in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann. Nun ist der begnadete Maler und Menschenfreund am 5. März in seinem 91. Lebensjahr verstorben. Elmar Kopp wurde 1929 in Imst geboren. Die Wertschätzung, die ihm entgegengebracht wurde, zeigte sich nicht nur deutlich im großen Publikumsandrang seiner Ausstellungen, sondern auch in vielen...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
v.l. Eva Fuchs, Tillmann Fuchs, Anni Fuchs
  87

INNERE STADT - WIENER WERKSTÄTTEN
Sonderausstellung Ernst Fuchs

Ernst Fuchs und seine Welt 20. Februar - 31. März 2020-Eröffnung der Ausstellung durch Tillmann Fuchs Ernst Fuchs zählte zu den größten österreichischen Künstlern des vergangenen Jahrhunderts. Der Maler, der einer der bedeutendsten Vertreter der Wiener Schule des Phantastischen Realismus war, wäre am 13. Februar 90 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass widmen die Österreichischen Werkstätten Ernst Fuchs ab dem 20.2. eine Sonderausstellung.

  • Wien
  • René Brunhölzl
  4

Stephan Ois
Ein absolut vielseitiger Künstler aus Währing

An der Ecke Währinger Straße/Lacknergasse betreibt Stephan Ois die Schauwerkstatt "factory18". WÄHRING. In einem ehemaligen Handelsladen hängen zahlreiche Bilder an den dunkelgrau getünchten Wänden und Skulpturen jeglicher Art geben dem Raum seinen Charakter. Sie spiegeln den Geschmack von Stephan Ois wider. Der Künstler möchte mit seinen Werken nicht nur begeistern und bewegen, sondern auch zum Nachdenken anregen, was bei näherer Betrachtung seiner Arbeiten durchaus ersichtlich...

  • Wien
  • Währing
  • Wolfgang Unger
Ausstellung in Gaming: Künstler Hermann Buchebner (M.) feiert seinen Geburtstag mit Tochter Andrea (r.) und Helga Punz.
 2   5

Atelier Sandrena
Ausstellung zum 80er in Gaming

Zum 80. Geburtstag stellte Künstler Hermann Buchebner seine Bilder aus. GAMING. Zum 80. Geburtstag des Künstlers Hermann Buchebner hat sich seine Tochter Andrea Buchebner etwas Besonderes einfallen lassen. Sie hat im Atelier Sandrena, das sie gemeinsam mit Renate und Harald Tröscher in Gaming betreibt, eine Ausstellung mit den Bildern ihres Vaters organisiert. Die Gäste waren begeistert Besucher wie Rita Hold, Erika Muzar, Hannelore Schuhleitner, Helga Punz, Ernst Punz-Winter sowie...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Hermann Buchebner: "kunterbunt und monochrom"
  2

Atelier Sandrena
Gaminger Künstler stellen aus

Im Atelier Sandrena findet zum Geburtstag des Gaminger Künstlers Hermann Buchebner eine Ausstellung statt. GAMING. Am 21.1.1940 erblickte Hermann Buchebner das Licht der Welt. Aus diesem Grund gestaltet das Atelier Sandrena in Gaming eine Ausstellung unter dem Namen "Hermann Buchebner, kunterbunt und monochrom" für den Jubilar. Hermann Buchebner befasste sich schon in jungen Jahren mit der Malerei, wobei seine ersten Projekte Ölgemälde waren. Bald schon stellte er aber seinen Malstil um und...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
  10

Wiener Museen
Leopold Museum - Richard Gerstl

Gerstl war 3 Jahre älter als Kokoschka und 7 Jahre älter als Schiele, er wurde 1883 in Wien geboren. Er war der erste österreichische Expressionist. Sein Leben endete 1908, im Alter von 25 Jahren, durch Selbstmord. Er fand kaum Beachtung als Künstler, und nachdem er mit der zweifachen Mutter und Ehefrau des Komponisten Arnold Schönberg, Mathilde,  in eine Liebesaffäre verwickelt war, wurde er auch von dessen  Künstlerzirkel verstoßen. Was bleibt, sind teilweise aufwühlende Bilder und auch...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
  22

Wiener Museen
Leopold Museum : Deutsche Expressionisten, ...

... noch bis 20.April 2020 zu sehen. In der untersten Ebene des Leopold Museums aufgestellt, inhaltlich passend zur Ausstellung auf der Ebene darüber: Dort ist der österreichische Expressionist Richard Gerstl zu sehen, aber nur bis 20.Januar 2020. Für die beiden Ausstellungen haben wir über 3 Stunden gebraucht, allerdings haben wir auch die informativen Begleittexte gelesen. Hier einige Werke der deuschen expressionistischen Malerinnen und Maler. Kraftvoll, bunt, emotional, mitreißend,...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
 6  5   4

Das Gemälde

Die Kombination von Naturthemen mit einer fast kindlichen Weltanschauung gehört dem 2018 verstorbenen Maler Libor Vojkůvka. Vojkůvka ist eine Art Alien. In seiner Vorstellung entstehen Bilder die man nicht erahnen kann.  Da ist ein bisschen Nostalgie drin, etwas, das Burian oder Pigeon hatten. "Manchmal habe ich das Gefühl, dass er aus der Ersten Republik ausgetreten ist “, beschrieb sein Freund Jef Kratochvil den Maler. Er war Zeuge der Entstehung der Malerei und fotografierte ihre...

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
Die Galerie am Hauptplatz in Weiz kann man mieten.
  10

Kulturtreff
Galerie in Weiz für Jedermann

Ein Geschäftslokal am Hauptplatz 15 in Weiz ist zu vermieten. Damit es aber nicht immer leer steht und nach Außen hin genutzt erscheint, werden die Räumlichkeiten Künstlern zur Verfügung gestellt, um Ihre Werke präsentieren zu können. Derzeit gibt es eine Ausstellung von Rotraud und Dieter Hartmann sowie von Karl Dobida. Die Galerie ist immer Mittwoch und Samstag von 9–12 Uhr geöffnet.

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
  18

Wiener Museen
Zu Arnulf Rainers 90.Geburtstag: Ausstellung...

...in der Albertina, zur selben Zeit wie die Austellung zu Maria Lassnigs 100. Geburtstag. Die beiden haben Anfang der 1950-er Jahre eng zusammen gearbeitet, auch in Paris, und waren wohl auch ein Paar. Beide haben aber ihre künstlerische Selbständigkeit bewahrt. - Die Bilder von Rainer beeindrucken mich zwar, weil sie dekorativ und oft monumental, manchmal auch ausgesprochen witzig sind, aber ich kann damit weniger anfangen als mit Lassnigs Bildern. Die Übermalungen von Fotos und anderem,...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.