10.10.2014, 11:02 Uhr

Schlachtabfälle in Natters: Tatverdächtiger ausgeforscht!

Die polizeilichen Ermittlungen gestalteten sich erfolgreich: Ein Tatverdächtiger wurde ausgeforscht! (Foto: zeitungsfoto.at)
Über den unfassbaren Fund von Schlachtabfällen in einem Waldstück in Natters wurde bereits berichtet. Nach aufwändigen Erhebungen ist es Beamten der Polizeiinspektion Mutters gemeinsam mit Beamten der PI Fulpmes gelungen, einen 54-jährigen Tiroler aus dem Bezirk Innsbruck Land als Tatverdächtigen auszuforschen.
Der Mann steht und dringendem Tatverdacht und hat auch gestanden, bereits mehrfach Schlachtabfälle illegal im Raum Stubaital entsorgt zu haben.
Hinweise werden weiterhin entgegengenommen: Polizeiinspektion Mutters, Tel. 059133/7115
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.