Weitere Genesungen
Corona-Virus: Zahl der Erkrankten in Österreich bei knapp 100

Bei Verdacht nicht zum Arzt gehen, sondern Service-Hotline anrufen.
  • Bei Verdacht nicht zum Arzt gehen, sondern Service-Hotline anrufen.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Maria Jelenko-Benedikt

In Österreich sind bisher 4.509 Testungen und 99 Erkrankte festgestellt worden, davon sind zwei in Tirol wieder genesen.

ÖSTERREICH. Bei der im Rahmen der Koordination des Staatlichen Krisen- und Katastrophenmanagements im Einsatz- und Koordinationscenter (EKC) des Bundesministeriums für Inneres am 8. März 2020 um 8:30 Uhr abgehaltenen Lagebesprechung wurde die Situation zum Corona-Virus in Österreich ressortübergreifend analysiert. Bisher gab es 4.308 Testungen in Österreich und 99 Erkrankte, davon 32 in Wien, 31 in Niederösterreich, acht in der Steiermark, acht in Tirol, sieben in Oberösterreich, sieben in Salzburg, vier im Burgenland und jeweils einer in Kärnten und Vorarlberg.

Coronavirus Hotline: 0800 555 621
Mehr Informationen: Seite des Gesundheitsministeriums

Bei den beiden genesenen Personen handelt es sich um jene beiden Italiener, die in Innsbruck beschäftigt sind und in Österreich nach einem Heimataufenthalt positiv auf das Corona-Virus getestet worden waren.

Kurzarbeit in manchen Branchen erwartet

Bezogen auf die wirtschaftlichen Auswirkungen des Corona-Virus' kündigte die Bundesregierung eine Erhöhung der finanziellen Mitteln des Arbeitsmarktservice (AMS) für die Kurzarbeit an. Damit sollen vor allem betroffene Branchen wie die Luftfahrt und Tourismus unterstützt werden. Die AUA hatte bereits angekündigt, 7.000 Mitarbeiter in Kurzarbeit zu schicken. Informationen dazu hier.

Warnung vor Reisen in die Lombardei

Das Außenministerium hat für die fünf italienischen Regionen Lombardei, Venetien, Emilia-Romagna, Marken und Piemont eine "partielle Reisewarnung" (Sicherheitsstufe 5) ausgerufen. Vor Reisen in diese Regionen wird gewarnt.

Zweiter COVID-19-Fall in Vorarlberg
Norweger in Ischgl am Coronavirus erkrankt
Corona-Virus: Flüge nach Norditalien werden gestrichen
Derzeit kein Verdacht auf Ansteckungen bei Kontaktpersonen der Kärntner Corona-Patientin
Zwei weitere bestätigte Covid-19-Fälle in der Steiermark
Corona-Virus: Hotline für Urlaubsreisen
Autor:

Maria Jelenko-Benedikt aus Wieden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

WirtschaftBezahlte Anzeige
4 Bilder

Autohaus Liewers in 1100 Wien Favoriten
Jetzt Auto kaufen und bis zu € 16.570,- Online Bonus erhalten

Wer sich jetzt beim Autohaus Liewers für einen lagernden Neuwagen, Vorführwagen und Gebrauchtwagen entscheidet, profitiert vom Online Bonus. Auch wenn die Schauräume aufgrund des Coronavirus derzeit geschlossen sind, ist das Autohaus Liewers seine Kunden da. Wer sich jetzt für einen Neu-, Vorführ- oder Gebrauchtwagen entscheidet, erhält einen Online Bonus von bis zu 16.570 Euro. Ein Angebot, das sich wahrlich sehen lassen kann. Interessierte können sich jederzeit während der...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen