26.05.2017, 12:42 Uhr

Künstlergespräch - Stefan Nuetzel | Jenseits der Intimität

Wann? 30.05.2017 18:00 Uhr

Wo? Galerie Morteveille, Wiedner Hauptstraße 30, 1040 Wien AT
Stefan Nützel, Jenseits der Intimität, Galerie Morteveille (Foto: Stefan Nützel)
Wien: Galerie Morteveille |

Ein Gespräch, in dem der Künstler Stefan Nuetzel in der Ausstellung über Werk, Ideenfindung und Vorgehensweise spicht.

Dienstag, 30. Mai 2017, 18:00 Uhr

Ausstellung: STEFAN NÜTZEL | Jenseits der Intimität
Vernissage: 11. Mai 2017 um 19:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 12. bis 31. Mai 2017

Text | Jenseits der Intimität

Generell versteht man unter Intimität einen Zustand der tiefsten Vertrautheit. Heutzutage wird das Wort oft nur mit Sexualität gleichgesetzt, aber Intimität beinhaltet viele weitere Facetten der Zuneigung, nicht nur die körperliche, sondern auch die soziale, emotionale und mentale Seite. Die Beschäftigung mit den verschiedensten Formen von Intimität stellt ein thematisches Kontinuum im künstlerischen Oeuvre von Stefan Nützel dar, wobei der Künstler auch deren Verstrickungen und Verspannungen beleuchtet. Zumeist befinden sich die dargestellten Personen in einer privaten Umgebung, wie dem Schlafzimmer, wo der Künstler einzelne Szenen dieser Zusammenkunft in einer ungemein malerischen Virtuosität dokumentiert. Aber trotz der gezeigten Innigkeit, die einhergeht mit einer intensiven Farbigkeit, kann sich der Betrachter einer leichten Melancholie nicht erwehren, denn die dargestellten Personen blicken meist aneinander vorbei, wirken auf eigentümliche Weise auf sich selbst zurückgeworfen und veranschaulichen Distanz trotz räumlicher Nähe. Dem Künstler Stefan Nützel gelingt es Atmosphären zu schaffen, um das Unsagbare, jenseits der Intimität, künstlerisch zu visualisieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.