"Der Tote im Fiaker" - Lesung mit Beate Maxian

Beate Maxian kommt ins Schloss Katzelsdorf.
  • Beate Maxian kommt ins Schloss Katzelsdorf.
  • Foto: P.Gualtari
  • hochgeladen von Doris Simhofer

Bestsellerautorin Beate Maxian lädt  am 24. Oktober um 19 Uhr zu ihrer Lesung aus „Der Tote im Fiaker“ ins Schloss Katzelsdorf.

KATZELSDORF. Am 16. März 2020, just am Tag des österreichweiten Lockdown, erschien »Der Tote im Fiaker«, Band 10 der Sarah-Pauli Reihe von Beate Maxian. Mittlerweile ist das Buch in der vierten Auflage, war wochenlang, und ist teils nach wie vor unter den ersten Plätzen der österreichischen Bestsellerlisten!
Zehn Jahre ist es her, dass Beate Maxian die Krimi-Reihe um ihre abergläubische, clevere und sympathische Journalistin Sarah Pauli begann. Sie schaffte es damit innerhalb kürzester Zeit auf die Bestseller-Listen, wurde für den Leo-Perutz-Preis nominiert, wird regelmäßig zu Lesungen eingeladen. Ihre Krimis bestechen durch spannend erzählte Fälle, ausgeklügelte Konstruktionen, eine gehörige Portion Gesellschaftskritik und eine Prise Humor.

Bayrische Wurzeln

Beate Maxian, österreichische Schriftstellerin mit bayrischen Wurzeln. Ihre Kindheit brachte sie in ferne Länder wie Jordanien, Afrika, und den arabischen Raum. Heute lebt sie in Oberösterreich und Wien. Sie schreibt Romane, Kriminalromane und Kurzgeschichten.
Ihre zehn Wien-Krimis mit der Journalistin Sarah Pauli (Goldmann) sind Bestseller in Österreich. Sie erhielt das Stipendium des Literaturhauses Wiesbaden und wurde mehrfach für Preise nominiert. Zudem begründete sie das erste österreichische Krimifestival: Krimi Literatur Festival.at
Ihr Familienroman "Die Frau im hellblauen Kleid" ist in der deutschsprachigen Theater- und Filmwelt angesiedelt. "Das Geheimnis der letzten Schäferin" (Heyne) folgte 2018. Ihr aktueller Roman "Tränen von Triest", von Kritikern und Lesern hochgelobt, erschien Ende 2019.
Aktuell: Der Tote im Fiaker - Sarah Pauli No.10 (Goldmann 2020)

Termin: Samstag 24.10.2020, 19:00 Uhr
Eintritt: freie Spende
Veranstalter: Bücherei im Gwölb – Öffentliche Bücherei Katzelsdorf
2801 Katzelsdorf, Hauptstraße 47
Tel. Nr. 02622/78519, Mob. Tel.Nr. 06641242199
E-Mail: katzelsdorf.buecherei@a1.net

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Marlene Kahler blickt auf eine tolle Olympia-Premiere mit zwei österreichischen Rekorden zurück.
Video 3

Exklusive Videos von Marlene Kahler und Gustav Gustenau
Tolle Rekorde und letzte Vorbereitungen: NÖ Olympia-Show vom 29.06.2021 (Video!)

Heute bei Näher dran an Olympia: während die eine bereits für Ö-Rekorde bei Olympia gesorgt hat, bereits sich ein anderer noch in Ruhe auf seinen großen Einsatz in Tokio vor – exklusive Videobotschaften von Marlene Kahler und Gustav Gustenau sowie vieles mehr in der aktuellen Ausgabe unseres Olympia Studios! NÖ. Felix Auböck belegte im heutigen Finale über 800 Meter Freistil den siebenten Platz und bleibt somit leider ohne Olympia-Medaille. Der Tempoverschärfung der schnellsten Schwimmer konnte...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen