Hermine Blaha verabschiedet sich in die Pension

Heinz Czerny, Frau Hermine Blaha und der stellvertretende Kaufmännische Direktor Mag. (FH) Herbert Karner.
  • Heinz Czerny, Frau Hermine Blaha und der stellvertretende Kaufmännische Direktor Mag. (FH) Herbert Karner.
  • Foto: LKH
  • hochgeladen von Bianca Werfring

Seit 21 Jahren war Hermine Blaha für den Schreibdienst im Landesklinikum Wiener Neustadt tätig. Sie wurde mit Beginn des neuen Jahres in die wohlverdiente Pension verabschiedet. „Das Wichtigste ist mir, agil und aktiv zu bleiben! Ich werde auch in der Pension meinen sportlichen Leidenschaften Zumba und Antara nachgehen. Vor allem aber werde ich meine Kolleginnen vom Landesklinikum, mit denen ich geturnt habe, sehr vermissen“, so Hermine Blaha.
„In meiner neugewonnenen Freizeit habe ich auch mehr Zeit, um auf Heavy-Metal-Konzerte zu gehen und die Oper zu besuchen“, freut sie sich. Auf dem Programm stehen auch, einige Städtereisen und sich durch viel lesen weiterzubilden.

Autor:

Bianca Werfring aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.