Tanz im Museum St. Peter an der Sperr - Eröffnung am 12. Jänner 2020

Schwungvolle Museumseröffnung am 12.1.2020 um 10.00 Uhr mit der Ballettschule im Bildungszentrum St. Bernhard
30Bilder
  • Schwungvolle Museumseröffnung am 12.1.2020 um 10.00 Uhr mit der Ballettschule im Bildungszentrum St. Bernhard
  • hochgeladen von Andrea Schottleitner

BEZIRK WIENER NEUSTADT. Tanzeröffnung am Sonntag, 12. Jänner 2020, im Museum St. Peter an der Sperr. Frau Mag. Klein begrüßte die Gäste, anschließend tanzten die Schülerinnen der Ballettklassen 5 und 8 der Ballettschule im Bildungszentrum St. Bernhard durch die Zeit, mit Annenpolka und Ungarischem Tanz bis zur Moderne. Auch die Szene mit der Geschichte der Afra Schick und dem Franzl aus dem Franzl-Buch wurde gezeigt, ein Hexentanz durfte dabei nicht fehlen.
Das Museums-Maskottchen Maxi wurde vorgestellt und die Tänzerinnen machten spontan mit - ein toller Vormittag!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Sportlandesrat Jochen Danninger gratuliert zu dem sensationellen Erfolg.
3

Olympia Niederösterreich
NÖs Judoka holt Silber - Danninger gratuliert

Die Olympischen Spiele waren aus niederösterreichischer Sicht bisher sehr erfolgreich. Neben der Radfahrerin Anna Kiesenhofer holte heute eine weitere Niederösterreicherin Edelmetall.  NÖ/TOKIO (red.) Die Niederösterreicherin Michaela Polleres krönte sich heute am 28. Juli 2021 bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio in der Judo-Gewichtsklasse bis 70 kg sensationell zur Vize-Olympiasiegerin. Nach der historischen Goldmedaille im Rad-Straßenrennen von Anna Kiesenhofer ist es die zweite...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen