Ziegelofen: Sanierung des Leidingbaches begonnen

Bürgermeister Hans Rädler mit Ortsvorsteher Charly Rottensteiner.
  • Bürgermeister Hans Rädler mit Ortsvorsteher Charly Rottensteiner.
  • Foto: Harald Wrede
  • hochgeladen von Doris Simhofer

BAD ERLACH. Gemeinsam mit der Abteilung Wildbach- und Lawinenverbauung des Landesniederösterreich wurde nun begonnen, ein wichtiges Projekt umzusetzen, das Ortsvorsteher Charly Rottensteiner seit langem ein wichtiges Anliegen ist: die Sanierung des Leidingbaches im Gebiet des Ortsteiles Ziegelofen. Wildwuchs von Büschen und Bäumen am Bachufer können bei Starkregenereignissen den Wasserabfluss hemmen. Das Wasser des Leidingbaches könnte sich aufstauen, Überschwemmungen wären die Folge.

„Dank der Unterstützung durch die Gemeindeverwaltung wurden jetzt die, für die Bewohnerinnen und Bewohner des Ziegelofen, sehr wichtigen Arbeiten in Angriff genommen!“ freute sich Ortsvorsteher Charly Rottensteiner, der gemeinsam mit Bürgermeister Hans Rädler den Stand der Baggerarbeiten in Augenschein nahm.

Eine gute Nachricht kam zudem von Bürgermeister Rädler: „Für 2020 haben wir die Instandsetzung von zwei Brücken am Leidingbach in unser Arbeitsprogramm aufgenommen“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen