Altstadt-Förderungen für Lehrlinge, Neuvermietungen und Attraktivierungsmaßnahmen

Dynamisches SP-Duo im Kampf um die Innenstadt-Gunst: Martin Weber (l.) und Bernhard Müller.
2Bilder
  • Dynamisches SP-Duo im Kampf um die Innenstadt-Gunst: Martin Weber (l.) und Bernhard Müller.
  • hochgeladen von Peter Zezula

Drei Maßnahmen und Förderungspakete für das Zentrum ("Altstadt") präsentierten SP-Bürgermeister Bernhard Müller und Finanzstadtrat Martin Weber im Rahmen eines Pressegespräches:
- Lehrlingsoffensive: Jeder Betrieb, der ab dem 1. Jänner 2015 einen Lehrling neu einstellt, erhält auf Antrag einen einmaligen nicht rückzahlbaren Zuschuss in der Höhe von 1.500 Euro. Voraussetzung dafür ist der Nachweis der unwiderruflichen Einstellung des Lehrlings sowie dass dieses Lehrverhältnis zumindest 12 Monate und einen Tag aufrecht bleibt.
-Attraktivierungsmaßnahmen: Jeder Betrieb, der solche setzt für den eigenen Standort (z.B.: Fassaden, Erneuerung von Portalen, neue Schirme, etc.), kann eine Förderung von bis zu 2.000 Euro beantragen.
- Revitalisierung von Leerständen: Projekte und Maßnahmen, die zur Vermietung von leerstehenden Flächen in der Altstadt führen, können eine maximale Förderung von 2.000 Euro erhalten. Die Flächen müssen zuvor ein halbes Jahr leer gestanden sein.

Für die Umsetzung des Programms soll die städtische Eco Nova GmbH (Chefin Barbara Dunst) sorgen. Eine Jury (mit Dunst, Stadtmarketing, Baudirektion, Unternehmerverein und Wirtsvhaftskammer) wird über die Förderwürdigkeit der eingereichten Projekte entscheiden.

Müller: "Mit dem vorliegenden Maßnahmenpaket reichen wir den Unternehmern der Altstadt unsere helfende Hand." Er und Weber laden alle Unternehmer ein, das Programm zu nutzen. Dabei handelt es sich um rund 380 Unternehmen.

Wo: Rathaus, Hauptplatz, 2700 Wiener Neustadt auf Karte anzeigen
Dynamisches SP-Duo im Kampf um die Innenstadt-Gunst: Martin Weber (l.) und Bernhard Müller.
Pressegespräch in einem Hauptplatz-Lokal.
Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 10 handsignierte CDs von Martin Lochers neuem Album "Hamweh"!

Der Tiroler Sänger Martin Locher hat Anfang Februar sein neues Album auf den Markt gebracht. Bald tourt er auch wieder durch Niederösterreich. Und damit die Niederösterreicher einen kleinen Vorgeschmack kriegen, verlosen die Bezirksblätter 10 handsignierte CDs des neuen Albums "Hamweh".  NÖ. Quarantäne machte das Unmögliche möglich. Geschrieben, komponiert und aufgenommen im Schlafzimmer erschien am 5. Februar 2021 das neue Album. Auf dem dritten Album ertönen 12 Musiktitel des österreichischen...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen