Wertvolle Neustädter Immobilie
Kosch-Haus um 1,8 Millionen Euro zu kaufen!

Das "Kosch-Haus" im Grätzel von Wiener Neustadt.
2Bilder
  • Das "Kosch-Haus" im Grätzel von Wiener Neustadt.
  • hochgeladen von Peter Zezula

WIENER NEUSTADT. "Es kommt nicht sehr oft vor, dass eine Immobilie am Hauptplatz zum Verkauf steht", zeigt sich s-Real-Geschäftsführer Wolfgang Weibl sehr stolz darüber, dass er von der Anwaltskanzlei Kosch & Partner für dieses Projekt engagiert wurde. Das "Kosch-Haus" im Grätzel, ein vierstöckiges Bürogebäude mit Geschäften im Erdgeschoss, ist um 1,8 Millionen Euro angeschrieben.

Der Grund: Die gesamte Kanzlei übersiedelt!

Sie bleibt jedoch im Stadtzentrum, denn: "Wir stehen zu Wiener Neustadt, möchten die Entwicklung dieser Stadt mittragen", so Mag. Nicole Panis-Markom stellvertretend für die Kanzlei mit vier weiteren Partnern am Standort Neustadt. Was bedeutet, dass Schritt für Schritt die Übersiedelung in die Bahngasse 25 in ein Gebäude neben den Kasematten erfolgt. Die wichtigsten Überlegungen waren dabei, so Panis-Markom, die besseren Verkehrsanbindungen (Bahnhofsnähe, Gerichtsnähe, Autobahnnähe und natürlich die Parkplatzsituation). Über mangelndes Interesse am "Kosch-Haus" kann sich Weibl nicht beklagen: "Sowohl Privatpersonen als auch Anleger haben sich bereits gemeldet."

Daten: Nutzfläche ca. 677,00 m², Grund ca. 198,00 m² - interessant auch die räumliche Anbindung zum benachbarten "Winkler-Haus".

Das "Kosch-Haus" im Grätzel von Wiener Neustadt.
Wolfgang Weibl, Geschäftsführer von s-Real.
Autor:

Peter Zezula aus Niederösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.