Bezahlte Anzeige

FacharbeiterInnenintensivausbildung
Lehre im Josef-Hesoun-Ausbildungszentrum des BFI NÖ!

Absolventen Metalltechnik
3Bilder
  • Absolventen Metalltechnik
  • hochgeladen von Hobiger

Monatlich werden im Josef-Hesoun-Ausbildungszentrum (JHAZ) in Wr. Neustadt Lehrabschlussprüfungen im Rahmen der FacharbeiterInnenintensivausbildung in den Bereichen Metall, Elektro, Holz und Kunststofftechnik abgehalten. Die Ausbildung dauert je nach Bereich bis zu 18 Monaten.

Ende April konnten vier Auszubildende des JHAZ die FacharbeiterInnenintensivausbildung mit der Abschlussprüfung in den Lehrberufen Kunststofftechnik und Kunststoffformgebung erfolgreich absolvieren. Zur Lehrabschlussprüfung sind auch vier externe Lehrlinge der Firmen Geberit und Sax angetreten.

Am 2. und 3. Mai 2019 legten vier Auszubildende des JHAZ ihre Lehrabschlussprüfung in den Lehrberufen Maschinenbautechnik, Metallbearbeitung und Zerspanungstechnik ab. Darunter konnten drei die Prüfung mit Auszeichnung bestehen. Auch externe Lehrlinge der Firmen Christian Jonas und Wewalka haben sich im JHAZ auf die Lehrabschlussprüfung vorbereitet und erfolgreich absolviert!

Über 50 % der AbsolventInnen schließen die Prüfung mit ausgezeichnetem oder gutem Erfolg ab“, informieren die BFI NÖ Geschäftsführer Mag. Michael Jonach und Peter Beierl und erläutern: „Im Josef-Hesoun-Ausbildungszentrum des BFI NÖ werden seit 1991 FacharbeiterInnenintensivausbildungen mit Lehrabschlussprüfungen und Weiterbildungen im Auftrag des AMS NÖ mit Erfolg durchgeführt.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen