28.11.2016, 08:40 Uhr

Aqua Nova-Shuttle. Ihr Anrufsammeltaxi Wiener Neustadt“ fährt ab 4. Dezember jeden Sonn- und Feiertag

WIENER NEUSTADT. Am 4. Dezember startet mit dem „Aqua Nova-Shuttle“ der Probebetrieb für ein Anrufsammeltaxi in der Stadt Wiener Neustadt. In einer ersten Phase wird das Service an allen Sonn- und Feiertagen für Fahrten zu und von der Aqua Nova zur Verfügung stehen. Und das zum günstigen Preis von 4,- Euro pro Person bzw. 2,- Euro für Dauerkartenbesitzerinnen und Dauerkartenbesitzer von öffentlichen Verkehrsmitteln. „Aqua Nova-Shuttle. Ihr Anrufsammeltaxi Wiener Neustadt“ ist eine Kooperation zwischen dem Verkehrsbetrieb, dem VOR und dem Land Niederösterreich.

"Das Anrufsammeltaxi soll vor allem für Kinder und Jugendliche ein Anreiz sein, die Aqua Nova auch an den Sonn- und Feiertagen zu besuchen. Gemeinsam mit der Aktion ,Warten aufs Christkind‘, bei der an allen vier Einkaufssamstagen im Advent Kinder bis 15 Jahre nur 1.- Euro Eintritt zahlen, setzen wir den nächsten Riesenschritt, um DAS Familienbad der Region zu werden", so Bürgermeister-Stellvertreter Michael Schnedlitz.

Stadtrat DI Franz Dinhobl zum „Aqua Nova-Shuttle“: „Wir arbeiten seit längerem daran, ein Anrufsammeltaxi für die Abend- und Nachtstunden bzw. Sonn- und Feiertage, wenn unsere Busse nicht verkehren, zu implementieren. Da gerade bei Gästen der Aqua Nova oft bekrittelt wurde, dass an Sonn- und Feiertagen keine Busse zum Hallenbad fahren, haben wir das zum Anlass genommen, mit dem ‚Aqua Nova-Shuttle‘ einen Testbetrieb zu starten. In weiterer Folge soll das Service auf Fahrten in der gesamten Stadt ausgedehnt werden und dann dementsprechend ‚City Shuttle‘ heißen. Wir wollen das bis zum Frühjahr finalisiert haben.“

So funktioniert das „Aqua Nova-Shuttle“
Betriebszeiten sind an Sonn- und Feiertagen von 8.30 bis 20 Uhr (zur „Aqua Nova“) und von 11.05 bis 22.05 Uhr (von der „Aqua Nova“)
„Aqua Nova-Shuttle. Ihr Anrufsammeltaxi Wiener Neustadt“ muss spätestens 30 Minuten vor der geplanten Abfahrtszeit telefonisch unter 0810 810 278 bestellt werden.
Abfahrt ist dann von Sammelstellen, die durchwegs bei bestehenden Bushaltestellen in der Stadt sind. Derzeit gibt es 96 Sammelstellen im Stadtgebiet. Eine vollständige Liste erhalten Sie auf www.wnsks.at, beim „Infopoint Altes Rathaus“, in der Bürgerservicestelle im Neuen Rathaus bzw. unter 0 26 22 / 21 390.
Die Abfahrt erfolgt jede halbe Stunde, zu den Minuten 00/30 oder 05/35 (je nach Sammelstelle).
Vom Hallenbad gibt es Fahrten zu den Minuten 05/35 an jede beliebige Adresse im Stadtgebiet.
Tickets für das „Aqua Nova-Shuttle“ sind direkt im Fahrzeug erhältlich und kosten 4,- Euro im Normaltarif. Fahrgäste mit einem gültigen Dauer-Ticket für Wiener Neustadt bezahlen nur 2,- Euro. Kinder bis 6 Jahren fahren in Begleitung gratis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.