13.10.2017, 08:23 Uhr

Bekannter Austro-Pop-Musiker im Neustädter Krankenhaus

Krankenhaus Wiener Neustadt (Foto: Herold)

Wiener Neustadt. Er wurde um ca. 1 Uhr morgens nach einem schweren Verkehrsunfall eingeliefert.

Noch nicht polizeilich bestätigt. Ein Teil eines bekannten Austro-Pop-Duos erlitt bei einem schweren Verkehrsunfall in Kottingbrunn (Bezirk Baden) schwere Verletzungen, u.a. auch im Gesicht. Der Mann soll schwer alkoholisiert gewesen sein und auch ein Drogentest (Kokain) soll positiv verlaufen sein. Jetzt befindet er sich im Krankenhaus Wiener Neustadt.

Bericht von den Bezirksblättern Baden
0
6 Kommentareausblenden
1.288
Helga Amh aus Bruck an der Leitha | 11.10.2017 | 10:42   Melden
1.288
Helga Amh aus Bruck an der Leitha | 11.10.2017 | 15:08   Melden
302
Hildegard Kruckenfellner aus Neunkirchen | 12.10.2017 | 14:43   Melden
18
Schlitz Schligowits aus Neunkirchen | 13.10.2017 | 10:33   Melden
1.288
Helga Amh aus Bruck an der Leitha | 20.10.2017 | 11:18   Melden
302
Hildegard Kruckenfellner aus Neunkirchen | 20.10.2017 | 12:16   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.