30.06.2017, 13:01 Uhr

Constantinus Award 2017 für den Marienhof

(Foto: Constantinus Club/Michael Eppensteiner)
WIENER NEUSTADT. Unter insgesamt 146 Einreichungen zum diesjährigen Constantinus Award konnten HHC & Partner und der Marienhof Wr. Neustadt in der Kategorie „Management Consulting“ den hervorragenden 3. Platz erringen. Die Verleihung des Österreichischen Branchen-Awards für Beratungs- und IT-Tätigkeiten fand am 22. Juni im Rahmen einer feierlichen Galaveranstaltung in Kitzbühel statt.
Das Pflegeheim, unweit des LKH Wr. Neustadt, überzeugte die 70-köpfige Fachjury mit seinem innovativen Wohngruppenmodell „Mitten im Leben“. „Gemeinsam mit unserem strategischen Partner HHC&Partner haben wir ein Wohn- und Betreuungskonzept entwickelt, das pflegebedürftigen Menschen höchste Lebensqualität bietet“, erklärt Heimleiterin Victoria Grabner, M.A.. „Unser 84 Personen fassendes Haus ist in 6 Wohngemeinschaften unterteilt, in denen maximal 14 BewohnerInnen leben. Dadurch gewährleisten wir eine individuelle, bedürfnisorientierte und sehr persönliche Betreuung – von der Freizeitgestaltung über die medizinische Versorgung bis hin zu den Essensgewohnheiten jedes Bewohners.“
Jede WG des Marienhofs besitzt eine eigene Küche und einen geräumigen und zum gemeinsamen Verweilen einladenden Aufenthaltsraum. Wer Lust und Laune hat, kann beim Zubereiten der Speisen ebenso mithelfen, wie bei Erledigungen des Alltags, vom Blumengießen bis hin zur Gestaltung der Wohngemeinschaft gemeinsam mit den BetreuerInnen. „Mitten im Leben“ eben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.