01.10.2017, 13:42 Uhr

Fachhochschule im Zentrum - jetzt sind die Archäologen am Wort

Fleißig gekehrt wird vor der Karmeliterkirche. Die Archäologie hat bis Ende Oktober Zeit, alles zu protokollieren.

Wiener Neustadt. Mittelalterliche Funde vor der Karmeliterkirche lassen Bau ein wenig komplizierter werden.

Fleißig gebaut wird derzeit im Stadtzentrum, genauer gesagt an der Grazer Straße und in der Schlögelgasse, rund um die Karmeliterkirche. Aber ebenso fleißig wird auch gegraben, gepinselt, protokolliert und kartografiert, denn: Mittelalterliche Funde haben die Archäologen auf den Plan gerufen. Der ARDIG St. Pölten (Archäologischer Dienst) hat sich der Sache angenommen. Gefunden wurden bereits Holzbauten, HInterlassenschaften und ein spätgotischer Glasbrennofen. Da kommt auch bald eine Meldung an das Denkmalamt. Bis Ende Oktober haben die Wissenschafter Zeit, ihre Arbeit fertig zu machen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.