08.03.2017, 10:53 Uhr

Renate Taucher liest am 22. März in der Stadtbücherei Wiener Neustadt

Wann? 22.03.2017 19:00 Uhr

Wo? Stadtbücherei, Ferdinand Porsche-Ring 3, 2700 Wiener Neustadt AT
Wiener Neustadt: Stadtbücherei |

Die Bad Fischauer Autorin stellt ihren neuen Roman vor.

"Eine Spur zu viel",so lautet der Titel des typischen England Krimis, der ein wenig an Agatha Christie erinnert.
In einem verschlafenen Dorf im Süden Englands ermittelt Chiefinspector John W. Smith, der von allen nur "Dabbl-Ju" gerufen wird.
Zwei Frauen wurden grausam ermordert, und der Chiefinspektor vermutet einen Zusammenhang zwischen den beiden Fällen. Bei seinen Ermittlungen stößt er auf ein Verwirrspiel aus Geldgier und Rache.
Beginn der Lesung ist um neunzehn Uhr.
Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.