14.11.2016, 20:59 Uhr

Tagebuchtaglesung

Unter einem ganz besonderen Stern stand diesmal die Lesung des Autorenehepaares Doris und Otto Pikal, die am 10. November 2016 in der Bücherei in Neunkirchen stattfand, nämlich "Tagebuchtage"! Mit dem durchaus ernsten und persönlichen Thema beschäftigten sich auch die "Pikals" und erzählten bzw. lasen Geschichten, die das Leben schrieb. Vom Leben "geschüttelt und berührt" worden traf diesmal komplett ins Schwarze. Die Anfangsrede wurde von Vizebürgermeister Mag. Martin Fasan gestaltet. Agnes Hainfellner und ihre Harfe schnitzten schon Lust auf den Advent. Das Publikum lauschte bis zum Schluss so aufmerksam der Lesung, sodass man nicht einmal den Flügelschlag eines Schmetterlings hören hätte können!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.