Lesung mit Musik

Beiträge zum Thema Lesung mit Musik

Hubert Achleitner liest "flüchtig"

"Flüchtig" Eine Lesereise
Hubert Achleitner liest aus seinem ersten Buch

Mit seinem ersten Buch ist Hubert Achleitner - vielen besser bekannt als Hubert von Goisern - ein grosser Wurf gelungen. Mit bisher mehr als 35.000 verkauften Exemplaren wurde "flüchtig" als Platin-Buch ausgezeichnet. Mit seinen Liedern hat Hubert von Goisern unzählige Male sein Gespür für Poesie bewiesen - mit seinem Buch steht ihm Hubert Achleitner in nichts nach. Er erzählt uns eine feinfühlige Geschichte: Maria und Wig sind nach vielen Ehejahren plötzlich mit Veränderungen konfrontiert, von...

  • Freistadt
  • Susanne Gutenthaler
1 2

3 Steirer unterwegs nach Nebraska
Nebraska - Wagersfeld

Eigentlich für März d.J. geplant, von Covid19 durchkreuzt, versuchen sie es wieder! Am 24.10.2020 geht ihre NEBRASKA Adaption über die Bühne des Veranstaltungslokals ARTISTs, Schützgasse 16 (Ecke Lagergasse), Beginn 19:30. Sie sehen eine interessante Auseinandersetzung mit dem Frühwerk von Bruce. Schöne Songs, unterhaltsame Geschichten, kleine Aktionen fürs Auge. Vor Ort wurden sämtliche Hygiene-Maßnahmen ergriffen, ein verringertes Sitzplatzangebot mit entsprechendem Abstand....

  • Stmk
  • Graz
  • Bernhard Valta
V.l.n.r.: Laura Steinbauer, Bürgermeister Erwin Eggenreich, Angela Kahr (Veranstaltungsmanagement), Kulturreferent Oswin Donnerer und Johann König (Leitung Kunsthaus Weiz).

Herbstprogramm Kunsthaus Weiz
Schwerpunkt Literatur und Musik

Im Kunsthaus Weiz wurde zu einer Pressekonferenz geladen, wobei das Programm für den Herbst 2020 vorgestellt wurde. Acht Programmpunkte umfasst der Folder "Das Haus der schönen Künste", der den anwesenden Journalisten präsentiert wurde. Das Kunsthaus Weiz hat jetzt sein Herbstprogramm für 2020 mit dem Schwerpunkt „Literatur und Musik“ vorgestellt. Die Veranstaltungen wurden den Richtlinien entsprechend geplant und werden unter allen Auflagen und besten Rahmenbedingungen stattfinden. Alle...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller

STUMMER SCHREI FESTIVAL 2021
DADA.TIROL.100. - AnKlang ; KonText ; UnSinn

Florian Kaplick - Dada.Tirol.100. Do 05.08.2021 | 20:00 Uhr | Stumm, Festival-Stadl Dorfbäck Exakt 100 Jahre ist es her, dass der Dadaismus auch über Tirol seinen Mantel des höheren und radikalen Unsinns gebreitet hat. Dieses Jubiläum nimmt der Pianist, Rezitator und Psychiater Florian Kaplick zum Anlass, um sich in Stumm auf eine dadaistische Spurensuche zu begeben, die von der Vergangenheit bis in die Gegenwart führt. Im Festival-Stadl lädt er zu einer Musik- und Sprachperformance mit...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Christoph Crepaz

Ingrid Bauer / Christa Hämmerle
"Diese Papierküsse gehen mir auf die Nerven"

Valentinstag, 14.02.2020, 19:30 Liebe in Paarkorrespondenzen des 19. und 20. Jahrhunderts Musik: Raphaela Schober Lengyel (Klavier) und Cordula Schröck (Violine) Im Zeitalter der Briefe – also vor der Gegenwart von Mobiltelefonen, SMS, Emails, Facebook & Co – hat das Korrespondieren eine wichtige Rolle im Liebesdialog gespielt. Um Beziehungen anzubahnen, zu vertiefen, eine gemeinsame Zukunft zu entwerfen oder ein Getrenntsein zu überbrücken, wurde „zur Feder“ gegriffen; so entstanden oft...

  • Wiener Neustadt
  • Forum Bad Fischau-Brunn
3

Rosenheim-Cop in Altlengbach
Max MÜLLER - "Tierisch!" - Achtung: neuer Veranstaltungssaal !

Samstag, 28. März 2020, 19 Uhr 30 Hotel Steinberger, Altlengbach Einlass ab 18 Uhr 30, freie Platzwahl Als bayerischer Polizeiobermeister in der ZDF-Erfolgsserie „Die Rosenheim-Cops“ ist er längst Kult! In seinem Soloprogramm „Tierisch!“, das von Rebläusen und Werwölfen, vom Wackeldackel bis hin zum Katzenduett handelt, präsentiert der großartige Singschauspieler mit viel Sinn für Humor Lieder und Texte von Christian Morgenstern, Hans Lang, Franz Schubert, Joachim Ringelnatz, den Sherman...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Gerlinde Müller
1

Weihnachtliche Musik an der Kirchenkrippe
Weihnachtskonzert „..in an kloan Krippele“

Einladung zum ersten Weihnachtskonzert „..in an kloan Krippele“ An der Kirchenkrippe in der Michaelskapelle/Pfarrkirche in Oetz Am Christtag, 25. Dezember 2019, 17 Uhr Weihnachtliche Weisen gespielt vom Klarinettenensemble „Holzwurm“ aus Landeck/Zams Leitung Armin Klingseis Besinnliche Texte rund ums Krippele Vorgetragen von Wolfgang Schmid. Freiwillige Spenden

  • Tirol
  • Imst
  • Christian Nösig
Team Treffpunkt Buch & Spiel mit Barbara Stöckl
2 3

Was wirklich zählt
Ein stimmungsvoller Abend mit Barbara Stöckl

Die Pfarrbücherei Treffpunkt Buch & Spiel in Eferding lud am 14. November zu einer Lesung mit der authentischen und sozial engagierten ORF- Moderatorin. Interessiert lauschten die Besucherinnen und Besucher den Gedanken von Barbara Stöckl, sowie den Geschichten aus Briefen und E-Mails all jener Menschen, die sich ihr anvertrauen und die Gedanken mit ihr teilen. Der Abend mit Tiefgang wurde musikalisch umrahmt vom Fagott Ensemble unter der Leitung von Andrea Skala.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Irmgard Priebsch

Literarische Matinee mit Friedrich Zavarsky und Matthias Settele im Egererschloss Weyer

Zum letzten Male lädt die Marktgemeinde Weyer zur Literarischen Matinee am Sonntag, den 17. November 2019, um 11 Uhr ins Egererschloss. Die beiden Germanisten Friedrich Zavarsky und Matthias Settele haben sich diesmal für die Themenkreise „Herbst“, „Wein“ und „Liebe“ entschieden. Die Moderationen und Rezitationen, Kommentare und Präsentationen der Dichter und der Lyrik aus mehreren Epochen werden durch adäquate Musik, dargeboten von Künstlern der Landesmusikschule Weyer, anschaulich gemacht und...

  • Steyr & Steyr Land
  • INFOBÜRO Weyer
KUNST & KULTUR gibt’s am Freitag 27.9.19 um 19 Uhr
in der Galerie Sandpeck Wien 8!
Zu sehen sind die Kunstwerke von Thomas Rucker
"Struktur der Wellen und Wasserfälle“
Zu hören gibts Werner Rosenberger
„Von Künstlervillen & Künstlerleben“
und Gyula Szep, Serim Galip, Ineke Hellingman, David Jagodic mit Kammermusik
freier Eintritt in der Florianigasse 75.
mehr www.sandpeck.com
1 2

Galerie Sandpeck Wien 8
sehen - hören - staunen

KUNST & KULTUR gibt’s am Freitag 27.9.19 um 19 Uhr in der Galerie Sandpeck Wien 8! Zu sehen sind die Kunstwerke von Thomas Rucker "Struktur der Wellen und Wasserfälle“ Zu hören gibts Werner Rosenberger „Von Künstlervillen & Künstlerleben“ und Gyula Szep, Serim Galip, Ineke Hellingman, David Jagodic mit Kammermusik freier Eintritt in der Florianigasse 75. mehr www.sandpeck.com

  • Wien
  • Josefstadt
  • Christiane Sandpeck
3

LITERATUR ERLEBEN
Alles Kaffee

Am Freitag dem 13. September öffnete das Atelier 12 unter dem Titel "Literatur erleben" eine neue Sparte zum bisherigen Galeristischen und Cineastischen Angebot. Bei "Literatur erleben" welche jeden zweiten Freitag im Monat stattfindet, werden die verschiedensten Autoren und Autorinnen präsentiert, es gibt auch Rezetationsabende und Kabarettistische Lesungen und vieles mehr. Eröffnet hat diesen Reigen der Autor Dr. Gerhard Dinauer mit einem Potpourri aus seinen Büchern "Kaffee mit Cognac",...

  • Stmk
  • Graz
  • Marina Soral
7

Literaturschiff Stubenberg am See
Jenseits des Tellerrands

Diesmal fand die wöchentlich am Dienstag von Mag. Christian Schleicher, Koordinator des Literaturschiffs und des Bücherflohmarkts der öffentlichen Bibliothek Stubenberg am See, organisierte Fahrt mit dem Literaturschiff am Stubenbergsee unter dem Motto „Jenseits des Tellerrands“ der Präsentation des gleichnamigen Buces von Marina R. Soral statt. Um 19.00 legte das Literaturschiff bei der Anlegestelle „Stonis Steierer Platzerl am See“ ab und begann seine einstündige Rundfahrt auf dem See, wobei...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Marina Soral
1 1

Lesung mit Musik
Rohr/Hargelsberg. Literaturfrühstück mit Kräutermärchen und Klarinettenmusi

Zum Literaturfrühstück laden Pfarre und Seniorenbund Hargelsberg am Sonntag 23. Juni ins Pfarrheim Hargelsberg.  Bei Kaffee und Kuchen wird Kräutermärchen-Autorin Anita Buchriegler aus ihren beiden Büchern "Seelenbalsam" und "Zeit für dich" lesen. Mit Humor Kräuterwissen und kleinen Anekdoten spannt die Kräuterpädagogin aus Rohr einen bunten Bogen, der stimmungsvoll die Zeit der Sommersonnenwende begrüßt. Pep und gute Laune wird die Klarinettenmusi mit Sonja Prenninger in die Veranstaltung...

  • Steyr & Steyr Land
  • Anita Buchriegler
Nikolaj Efendi liest am 6. Juni im Musil-Institut
3

Lesung mit Musik
"Kein Ton gibt das, was er erweckt"

Lesung von jungen Kärntner und slowenischen Lyrikern im Musil-Institut. KLAGENFURT. Drei junge Wilde der österreichischen und slowenischen Lyrik, könnte man sagen, lesen am Donnerstag, 6. Juni, 19.30 Uhr, im Robert-Musil-Institut in der Bahnhofstraße: Nikolaj Efendi, Stefan Feinig und Jure Jakob. Die zweisprachige Lesung moderiert der ebenfalls zweisprachige Musil-Instituts-Mitarbeiter und Schriftsteller Dominik Srienz. Die ProtagonistenDer Titel der Lesung mit Musik lautet "Kein Ton gibt das,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
"Mein Gott, Frühling!"  Aprilfrische Geschichten rund um die schönste Jahreszeit von und mit Walter Müller im Brechelbad in Seeham-Webersberg.

"Mein Gott, Frühling!"
Walter Müller zu Gast im Brechelbad in Seeham

Das Brechelbad in Seeham-Webersberg, Flachsmuseum und origineller Veranstaltungsort mit traumhaft-schönem Ausblick über den Obertrumer See, erwacht wieder zu neuem Leben: Am Sonntag, 28. April um 15.00 ist hier der Salzburger Schriftsteller Walter Müller mit Gedichten, Geschichten und Gedanken zur schönsten Jahreszeit zu Gast. "Mein Gott, Frühling!" seufzt er jetzt schon in freudiger Erwartung. Walter Müller wird von Tulpen und Primeln erzählen, von Mädchen und Frauen, dem Eurovisions Song...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Claudia Karner
erfrischende Klänge von gin fis#
1 2

Arilfrauen 2.0
lyrisch- launig-liebenswert

Bunt und wechselhaft ist der April, spannend ist unser Leben, das durch diese Aprilzeiten erst richtig Farbe bekommt. Dieser Tatsache widmen sich fünf Frauen des Stelzhamerbundes Ried am Dienstag, 09.April in der Sparkasse Ried-Haag. Gekonnt, liebenswert und launig bringen Uli Pribil, Petra Seyfried, Brigitte Angleitner und Gertraud Felix die Wechselspiele von Natur und Leben zur Sprache. Gemeinsam mit Hedi Enghuber, der Grande-Dame der Lyrik im Innviertel, stellen sie sich in den Dienst guten...

  • Ried
  • xx Stelzhamerbund Ried
11

ROMAN "1803" VON BESIM XHELILI IN WIEN PRÄSENTIERT

Wien, 8. Dezember 2018 Der aus Tetova (Mazedonien) stammende und in Wien lebende Autor Besim Xhelili, präsentierte am Freitag, den 7. Dezember 2018, in der Kunstgalerie „Der Kunstraum“ in Wien, seinen Roman in Deutsch „1803“. Er sagte, dass er am zweiten und dritten Teil dieses Romans arbeitet, wobei der erste Teil im Jahre 2016 in Albanisch und im Jänner 2018 in Deutsch und Schwedisch veröffentlicht wurde. Vor zahlreich erschienenen Gästen, den Vertretern der albanischen und kosovarischen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Besim Xhelili
Anzeige

Moment Mal!

...Löcher auf Reisen gibt es nicht! Eine literarisch-musikalische Reise durch Momente des Lebens  Texte von H.C. Artmann, Konrad Bayer, Ernst Jandl, Peter Hammerschlag, Otto Grünmandl, Gerhard Rühm, Kurt Tucholsky und Rudolf Vogl Susanne Schartner und Carlos Martin y sus Caballeros streifen mit österreichischen Literaturperlen im Gepäck gemeinsam durch unterschiedlichste Momente des Lebens. Derbes verblüfft, Zartes erheitert, scheinbar Banales beginnt Funken zu sprühen. Susanne Schartner...

  • Tirol
  • Schwaz
  • FeuerWerk HolzErlebnisWelt
2

Frauen, die lesen, sind gefährlich … - Lesung mit Musikbegleitung

Der Kulturkreis Völs lädt zu seiner nächsten Veranstaltung am 17.11. in den Mehrzwecksaal der Neuen Mittelschule Völs. Sie hatte bereits in früheren Jahren zwei vielbeachtete Auftritte mit Ihren Lesungen in Völs: Eva Maria Gintsberg; nun ist sie zu Gast mit einem neuen Programm: „Frauen, die lesen, sind gefährlich“ … Schweinekram und Skandalgeschichten, vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Lassen Sie sich verführen von glucksenden Wohllauten und wonneschaurigen Wollüstigkeiten. Ein...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Markus Köchle

Literarische Matinee mit Texten von Franz Grillparzer und Peter Rosegger

Die schon zur Tradition gewordene literarische Matinee in Weyer wird am Sonntag, dem 18.November 2018, um 11 Uhr, im Festsaal des Egererschlosses wieder mit Kostbarkeiten der österreichischen Dichtung aufwarten. Die beiden Germanisten Matthias Settele und Friedrich Zavarsky haben sich diesmal vorgenommen, das Werk des größten österreichischen Dramatikers Franz Grillparzer und aus Anlass von Peter Roseggers 100. Todestag auch den bekannten steirischen Volksschriftsteller zu würdigen.  Dabei...

  • Steyr & Steyr Land
  • INFOBÜRO Weyer
3

Autorenlesung in Bad Wimsbach-Neydharting

In diesem Jahr konnte das Team der Bibliothek Bad Wimsbach-Neydharting Franzobel für eine Lesung gewinnen. Bei vollem Haus las der bekannte Autor aus seinen Büchern "Das Floß der Medusa" und "Bad Hall Blues". Ein besonderes Highlight war auch die musikalische Umrahmung der Lesung. Mit der einfühlsamen, markanten Stimme von Maria Nils und dem exzellenten Gitarrenspiel von Harald Hinterleitner wurde die Lesung zu einem stimmungsvollen Ganzen. Nicht zuletzt die zahlreichen, begeisterten Besucher...

  • Wels & Wels Land
  • Monika Schidlofski

Veranstaltung im Roten Salon der OESTIG LSG im Oktober
Narrenspiele und Gedankensplitter – Lesung & Lieder von HANNES HAWLICEK, 19.10.2018 im Roten Salon der OESTIG LSG

Für die Lesungen gut ausgewählter Texte mit selbstgeschriebenen Liedern ist er in der Wiener Szene bekannt: HANNES HAWLICEK, selbstbezeichnender „copy-, song- & writer“. Seine Programme zimmert er um politische Missstände und sprach-satirische Alltags(un)wahrheiten. In „Narrenspiele und Gedankensplitter“ ist HAWLICEK der im Schauspiel leuchtenden Figur des „Narren“ auf der Spur, und zwar mittels Texten von WILLIAM SHAKESPEARE und JOHANN NEPOMUK NESTROY. Da ist es sinnvoll, einen echten...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Elfi Oberhuber

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 3. Juli 2021 um 20:00
  • Salzburg Congress
  • Salzburg

VERSCHOBEN · Samstag ins Konzert · Musik als Lebensretterin

Das Frauenorchester von Auschwitz Musikerin & Zeitzeugin Anita Lasker-Wallfisch zu Gast · Lesung & Konzert Anita Lasker-Wallfisch kann pandemiebedingt nicht von London nach Salzburg reisen und wird uns deshalb per Videozuschaltung ihre bewegende Geschichte erzählen. _______________________________________________________________________________________ Anita Lasker-Wallfisch ist Zeitzeugin, sie war die Cellistin des Frauenorchesters von Auschwitz. Sie hat überlebt, weil dem Orchester eine...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Philharmonie Salzburg & Kinderfestspiele Salzburg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.