02.07.2017, 11:31 Uhr

Zwillingstreffen in Bad Erlach

Doppeltes Lottchen, wohin das Auge reicht

Am 1.Juli fand in Bad Erlach zum ersten Mal das Zwillingstreffen statt. Veranstalterin, Wirtschaftsbundobfrau Hermi Besta, selbst Mutter von Zwillingen, hat dafür gesorgt, dass den Kindern an diesem Fest einiges geboten wird: Pony reiten, Hüpfburg, schminken, Fußball, Dosen schießen, T-Shirts gestalten uvm.
Doch egal, ob jung oder alt, Zwillingspaare waren in jeder Generation vertreten und auch von weit her angereist.
Selbst Vize-Bürgermeister Alois Hahn durfte aus seinem Leben mit einer Zwillingsschwester berichten.
Für Speiß und Trank sorgte das Café Fellinger und zum Schluss wurden sogar noch Wunschluftballons steigen gelassen.
Insgesamt ein sehr nettes, gut organisiertes Fest, bei dem jeder Zwilling und auch Nicht-Zwilling auf seine Kosten kam!
Und, wie auf den vielen T-Shirts zu lesen war, kommen wir zu dem Entschluss:
Ja, wir sind Zwillinge - Nein, es ist nicht furchtbar!

Wir hoffen auf Wiederholung!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.