06.10.2014, 08:53 Uhr

Länderspiel in Bad Erlach

Am 12. Oktober spielt das U21 Nationalteam des ÖFB in Bad Erlach. (Foto: Gepa)
BAD ERLACH. Am Sonntag, 12. Oktober tritt das ÖFB U21 Nationalteam in der Sportarena Bad Erlach erneut gegen DR Kongo an. Anpfiff ist um 16 Uhr.

Erneuter Sieg?

Im Herbst 2012 konnte die ÖFB-Auswahl das Match mit 5 zu 1 für sich entscheiden. Dieses Mal ist es jedoch das erste Länderspiel von Werner Gregoritsch mit dem Jahrgang 1994. Spannung vorprogrammiert!
Doch: Der Kader wird nicht völlig umgebaut - einige Stamm-Akteure, wie Luis Schaub, Alessandro Schöpf, Christian Gartner und Michael Gregoritsch sind weiterhin spielberechtigt und haben sich ebenfalls in vergangenen Spielen als Leistungsträger erwiesen.
Das ÖFB U21 Nationalteam kommt schon seit einigen Jahren gerne zum Traininglager nach Bad Erlach, somit kennen sie die Sportarena und ihre Verhältnisse sehr gut. Dies war ebenfalls ein Grund warum das Länderspiel in Bad Erlach angesetzt wurde.
Wenn man auf die Bilanz der letzten 20 Spiele des U21-Nationalteams blickt, darf man sich in Bad Erlach auf ein tolles Spiel freuen: 14 Siege stehen drei Remis nur drei Niederlagen gegenüber.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.