03.11.2016, 16:30 Uhr

Rugby: Wombats gewinnen letztes Saisonheimspiel

Die Wombats in Aktion. (Foto: Buzzi)

Wiener Neustadt (Red.). Der Wombats RC gewinnt auch das nächste Spiel gegen den ARC Leoben souverän mit 43:10.

Die mit 160 Zuschauern wieder gut gefüllte Wombats Fanzone erlebte an diesem Wochenende ein Spiel bei dem die Heimmannschaft von Anfang an den Ton vorgab und diesmal nichts anbrennen ließ.
3 Tries durch Habres (2) und Bruder in der ersten Halbzeit sowie 4 Tries im zweiten Durchgang jeweils durch Kapitän Stefan Pauser und Center Manuel Soulek bedeuten nicht nur den vierten Sieg in Folge sondern auch wie letztes Wochenende den verdienten Extrapunkt in der Tabelle für vier oder mehr erzielte Tries in einem Spiel.
Die Gäste konnten in der ersten Halbzeit noch gut mithalten und phasenweise unter Beweis stellen, dass sie zu Recht ihre erste Saison in dieser Liga bestreiten. Das nächste Spiel bestreiten die Wombats am 19.11. auswärts in Leoben.

Momentan stehen die Wombats unangefochten und uneinholbar an der Spitze der Tabelle in der ARC Championship, dies entspricht dem unteren Play Off nach Umstellung auf die Kalendersaison, die in diesem Jahr erfolgt ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.