24.11.2016, 09:51 Uhr

Unterstützung für die Gewerbebaumsanierung in Wiesmath

Wiesmath: Wiesmath | Wirtschaftsbundobmann Alexander Smuk bedankt sich für den Einsatz und überreicht beim Wiesmather Unternehmerstammtisch einen Unterstützungsscheck an die Gemeindegruppe

Der Wirtschaftsbund Wiesmath errichtete 1981 den Gewerbebaum zum sichtbaren Wahrzeichen des Wiesmather Gewerbes. Die Figuren auf dem Gewerbebaum symbolisieren alte, eingesessene Handwerke aus der Gemeinde. Die Wappen zeigen Darstellungen aller in Wiesmath ansässigen Betriebe. Mittlerweile in die Jahre gekommen musste der Gewerbebaum saniert werden. Wirtschaftsbund Teilbezirksobmann Alexander Smuk überreichte gemeinsam mit seinem Finanzreferenten Peter Fahrner, sowie den Organisationsreferenten Erich Prandler und Bernhard Dissauer-Stanka als Unterstützung für die Sanierung einen 500,- Euro Scheck an Gemeindeobmann Karl Lenauer, Gründer des Gewerbebaumes Johann Ostermann und Finanzreferenten Hannes Beisteiner und bedankte sich für deren Einsatz rund um die Wiesmather Wirtschaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.