MOTOWN IS BACK!

Am 31.10.2014, gaben sich die Artisten von „Motown and Soul“ die Ehre in Klagenfurt, Messe-Arena zu spielen. Ein gewisser Fred Wintermann führte das Publikum mit viel Witz durch die Show und erklärte u.a. auch wie man einen Song schreiben kann.
Der Anfang wurde mit einem Motown-Hit namens „Heatwaves“ von Martha & The Vandellas gemacht. Das Publikum war von der ersten Sekunde an gleich mit dabei und klatschte zu dem vorgegebenden Beat.

I Feel Good

Auch James Brown (André Lorne Wright) bewies sein Können auf der Bühne und bekam mächtigen Applaus für seine tollen Tanzeinlagen.
Besonders beeindruckt war ich auch von den Sängerinen Hope Ayers, Shelia Michellé und Renee Benson, da sie perfekt gestikuliert haben, so wie man es von Diana Ross gewöhnt ist!
Selbst die Jackson 5 hatte man an diesem Abend nicht vergessen und man bekam ihren ersten Nummer 1 Hit „I Want You Back“ geboten.
Auch Tina Turner durfte den schon längst total verfallenen Publikum noch so richtig mit „Proud Mary“ einheizen. Als Zugabe gab es schließlich noch „Dancing In The Streets“ zu hören. Es war wirklich ein perfekter Abend, der einen Hit nach dem anderen jagte.

Sweet Soul Music

Die einzigen Künstler, die ich persönlich vermisst habe waren „Smokey Robinson & The Miracles“. Smokey hatte großen einfluss auf Motown (Motown wird aus „Motortown“ (Detroit) zusammen gesetzt), er schrieb nicht nur Hits wie „My Girl“ für die Temptations, nein er war auch Vizepräsident des Soul-Labels, welches auch unter „Hitsvill U.S.A.“ bekannt ist.
Ich möchte hier nun auch noch die „Funk Brothers“ aus Respekt an ihrer tollen Arbeit erwähnen. Dies war die Motown-Band, die sämtliche Songs eingespielt hat und somit mehr Nummer 1 Hits gelandet hat als Elvis Presley und die Beatles zusammen! Und natürlich möchte ich hier auch nicht Berry Gordy, den Gründer von Motown Records, missen!
Ich hoffe sehr, dass es für Klagenfurt nicht das letzte Soul-Konzert war und dass diese tolle, sowie zeitlose Musik noch viele Besucher anlocken wird.

Autor:

Melanie Türk aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.