Maria Rojach
Wirbelsäulenturnen in der Volksschule

Mobilisation und Dehnen der Wirbelsäule an der Volksschule Maria Rojach
  • Mobilisation und Dehnen der Wirbelsäule an der Volksschule Maria Rojach
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Tanja Jesse

In der Volksschule Maria Rojach wird bereits bei den Kleinsten auf die Wirbelsäule geachtet.

MARIA ROJACH. In der Volksschule Maria Rojach findet im laufenden Schuljahr bereits zum Mal das Projekt "Wirbelsäulenturnen" im Rahmen der Ganztagesschule für die Nachmittagsgruppe statt. Dieses wird vom Verein „Österreich Aktiv Gesundheitszentrum“ durchgeführt und vom Bund gefördert.

Wirbelsäulenanalyse durchgeführt

Im Vorfeld wurde bei allen Kindern von ausgebildeten Gesundheitstrainern fundierte Wirbelsäulenanalysen durchgeführt. Anhand dieser Testergebnisse wurden dann entsprechende Trainingseinheiten zusammengestellt. Montags finden in der örtlichen Volksschule Entspannungsübungen mit Yafei Wang und Donnerstags Mobilisation der Wirbelsäule mit Ewald Türmer statt.

Gesundheitsprävention

Diese Einheiten werden von vielen Kindern der Ganztagesschule begeistert angenommen. Das Projekt ist ein wichtiger Beitrag zur Gesundheitsprävention der Kinder.

Autor:

Tanja Jesse aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.