27.01.2018, 17:38 Uhr

"Lei Blau" im Kulturheim Bad St. Leonhard

BAD ST. LEONHATD (tef). Eines gleich vorweg. Dass das Kulturheim bei der jüngsten Faschingssitzung ab der ersten Nummer einem Tollhaus glich, hatte weniger mit einem besonders wohlgesinnten Publikum zu tun. Vielmehr zog die Bad St. Leonharder Faschingsgilde einmal mehr alle Register. Die ausnahmslos tollen darstellerischen Leistungen, die zum Teil schreiend komischen Verkleidungen und die meistens treffsicheren Pointen quittierte das Publikum regelmäßig mit Zugabe-Aufforderungen und heftigem Applaus. Vier vergnügliche und kurzweilige Stunden vergingen wie im Fluge.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.