20.06.2017, 13:19 Uhr

Musikschule „trifft“ Schönsonntagmarkt

Wolfsberg: Marktgelände | Mit der Idee Musikschule "trifft" Schönsonntagmarkt wurde dem Platz der Region ein neuer, positiver Impuls gegeben.
Dort musizierte am Freitag das Jugendblasorchester „KlangWolke“ unter der Leitung von Kathrin Weinberger. Die Band der Musikschule Wolfsberg Shell of Rock mit Alexander Bachmann, Philipp Bogdan, Jakob Gönitzer, Timon Grohs und Hannah Schultermandl (Ltg. Markus Heller) sorgte im Anschluss für rockigen Sound.
Der große Auftritt der Instrumentalklasse von Christian Theuermann mit Akkordeon, Keyboard und Steirischer Harmonika fand am Samstag statt. Die Schüler der Musikschule Wolfsberg und St.Stefan freuten sich sehr darauf, dass sie den Markt aktiv mitgestalten und auf der Bühne musizieren durften.
Für die Tontechnik war Rudolf Pittino vom Musikhaus Randeu verantwortlich. Black Coffee (Celine Spendl, Marie Darmann, Lukas Linzer, Jonas Kocnik und Thomas Quendler), eine Jugendband der Musikschule Wolfsberg, sorgte dann bis in die späten Abendstunden für Unterhaltung.
DI(FH) Andrea Primus und Mag. Dieter Rabensteiner von den Wolfsberger Stadtwerken können zu Recht stolz auf die Neuerungen und die gute Organisation sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.