28.11.2017, 19:54 Uhr

St. Stefan: Pensionist von Autolenker erfasst

Der 40-jährige Autolenker übersah den 84-jährigen Fußgänger auf der St. Stefaner Landesstraße (Foto: Georg Bachhiesl)

Das Rote Kreuz brachte den 84-jährigen Pensionisten in das Landeskrankenhaus Wolfsberg.

ST. STEFAN. Ein 40-jähriger Autolenker aus dem Lavanttal erfasste heute am Dienstagnachmittag im Ortsgebiet von St. Stefan mit seinem PKW einen 84-jährigen Fußgänger aus dem Lavanttal. Der Pensionist, der in der beginnenden Dunkelheit die St. Stefaner Landesstraße überquerte, erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Das Rote Kreuz brachte ihn nach der Erstversorgung mit dem Rettungswagen in das Landeskrankenhaus (LKH) Wolfsberg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.